BaBlü® Akademie » Aromatherapie - Aromapflege - Aromaberatung - Aromakosmetik

Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheit und Bildung

„Ein Tag ohne Duft ist ein verlorener Tag."

Bei uns finden Sie sowohl einen großen Lehrgang für Aromatherapie, Aromafachberatung, Aroma-Körperarbeit und Aroma-Pflege (anerkannte Fortbildung nach §63 GuKP für Gesundheits- und Krankenschwestern/Pfleger) als auch verschiedene Aromaseminare für Einsteiger oder Weiterbildungen für Sie bei Vorkenntnissen. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Vermittlung von umfangreichem Basiswissen und praktische Anwendungen in der Aromaberatung oder Aromatherapie.

 

Was ist Aromatherapie - Definition

Unter Aromatherapie versteht man die kontrollierte Anwendung von naturreinen ätherischen Ölen therapeutisch wirksamer Pflanzen zur Erhaltung der körperlich seelischen Gesundheit. Sie ist Bestandteil der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) und wird den naturheilkundlichen und energetischen komplementärmedizinischer Methoden zugeordnet.

 

Die Geschichte der Aromatherapie

Der Einsatz von Duftstoffen wird seit Anbeginn der Menschheit dokumentiert: Bereits 2000 v. Chr. findet man Aufzeichnungen über die Verbrennung von Harzen, Hölzern und aromatischen Pflanzen zur Verehrung der Götter. Auch in der Bibel wird erzählt, dass Jesus mit Gold, Weihrauch und Myrrhe beschenkt wurde. Der bekannten Cleopatra wurde ein verschwenderischer Umgang mit Parfums nachgesagt wird. In der Heilkunde Ayurveda findet man Aufzeichnungen über ätherische Öle, die der Schönheitspflege und Heilung dienten.

Den neuzeitlichen Begriff "Aromatherapie" prägte allerdings erst der französische Chemiker René-Maurice Gattefossé. Nach einem schweren Laborunfall infizierten sich seine Wunden und er erinnerte sich an die Heilkraft von ätherischem Lavendelöl. Und heute sehnen sich die Menschen auch wieder mehr nach Ganzheitlichkeit und natürlichen Hausmitteln.

 

Was sind ätherische Öle?

Es gibt ca. 345.000 Pflanzen auf der Welt, davon werden ungefähr 2.300 zu den Ätherisch-Öl-Pflanzen gezählt, aus denen die „Ätherisch-Öl-Drogen" hergestellt werden können (z.B. Tees, Tinkturen, wässrige Auszüge und auch ätherische Öle). Die allgemeine Definition eines ätherischen Öls lautet: „Ein ätherisches Öl ist ein Produkt, welches entweder durch Destillation mit Wasser oder Dampf, durch mechanisches Verarbeiten oder durch trockene Destillation aus einem natürliches Rohmaterial gewonnen wird. Im Anschluss an den Destillationsprozess wird das ätherische Öl von der wässrigen Phase durch physikalische Methoden getrennt."

Die intensive Wirkung der Ätherischen Öle sollte niemals unterschätzt werden und gehört in Fachhände!
Diese können sensiblen Menschen Hautirritationen, allergische Reaktionen, Asthmaanfälle oder epileptische Anfälle auslösen!


Die Wirkung und Eigenschaften ätherischer Öle

Nachstehend einige Beispiele für die Wirkung von naturreinen ätherischen Ölen:

  • antiseptisch, desinfizierend
  • Gefäß- und muskelwirksam
  • die Konzentration fördernd
  • Raumluft reinigend
  • belebend, beruhigend oder ausgleichend
  • stimmungsaufhellend
  • aphrodisierend
  • lymphanregend
  • das vegetative Nervensystem regulierend (das wiederum das Hormonsystem steuert)
  • den Körperrhythmus harmonisierend
  • das Verdauungssystem unterstützend
  • Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen:
  • Ätherische Öle in der Duftlampe
  • Als Aroma-Spray
  • Die Inhalation von ätherischen Ölen
  • Aroma-Massage und Einreibung mit ätherischen Ölen
  • Körperpflege mit ätherischen Ölen (Aromakosmetik, Salben, Balsame)
  • Ätherische Ölen zur Anwendung in der Krankenpflege und zu Heilzwecken
  • Das Aromabad
  • Kompressen und Wickel
  • Aromaküche - zur Verfeinerung von Speisen, Süßspeisen, Keksen, Pralinen, Getränken
  • Die orale Anwendung zu medizinischen Zwecken: Da die Einnahme purer ätherischer Öle ohne Kenntnisse über Dosierung und Gegenanzeigen kann zu Reizungen der Schleimhäute und des Verdauungstraktes führen und ist nicht für jedermann verträglich. Laien ist dringend davon abzuraten!
  • Duftsteine, elektrische Raumbeduftungsgeräte, Sauna, Pflanzenpflege, Putzmittel, beim Waschen und Pflegen, im Kleiderschrank gegen Motten, ua.
  • Im Rahmen der Neuen Therapien mit Bachblüten, ätherischen Ölen und Edelsteinen nach Dietmar Krämer als Ergänzung zur Einnahme von Bachblüten (oder für Aroma-Anwendung auf den archetypischen Bachblüten-Hautzonen und Ganzkörper-Einreibungen)


Berufsausübung und Gewerbeberechtigung

Aromatherapie als Teil der Phytotherapie ist Ärzten und Therapeuten vorbehalten, welche damit Erkrankungen behandeln dürfen. Professionelle Aromapflege findet in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Seniorenheimen oder ähnlichen Einrichtungen statt. Diese wird primär von DGKS/DGKS oder Pflegehelfer/innen ausgeübt. Die Arbeit mit ätherischen Ölen in der Gesundheitsprävention und im Wohlfühlbereich, die sogenannte Aromafachberatung, Aromapraktik oder Aromakunde unterliegt dem freien Gewerbe der Energetik. Mit diesem Gewerbeschein ist es Ihnen möglich, Aromaberatungen und Aromakörperarbeit zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele selbständig anzubieten. Aromakosmetik findet beruflich ihre Anwendung vor allem im Kosmetikstudio. Der Verkauf selbst hergestellter Aromakosmetik unterliegt dem chemischen Gewerbe und dafür bedarf es besonderer Voraussetzungen zur Gewerbeberechtigung, in weiterer Folge vieler Auflagen wie etwa der Einhaltung der EU-KosmetikVO, vorgeschriebener Notifizierungen, hoher Hygienestandards und mehr.

 

Ausbildungstipps - Aromatherapie - Aromaberatung - Aromapflege - Aromakosmetik - Aromaküche 

  • Sie möchten sich ein 2. Standbein aufbauen, selbstständig als Aromafachberater/in arbeiten oder suchen eine Zusatzausbildung für Ihre Arbeit als Arzt/Ärztin, Apotheker/in oder als DGKS/DGKP oder einem anderen Beruf in der Gesundheits- und Krankenpflege? Dann besuchen Sie unseren Diplomlehrgang zur Aromafachfrau/mann (Aromafachberater/in): Umfassender Lehrgang in Aromatherapie, Aromafachberatung, Aroma-Körperarbeit, Raumbeduftung, Aroma-Kosmetik und anerkannte Fortbildung nach §63 GuKP für Gesundheits- und Krankenschwestern/Pfleger.

  • Sie möchten in die Welt der Düfte hineinschnuppern? Dann besuchen Sie unsere Aromatherapie Grundausbildung. In der Folge haben Sie die Möglichkeit, weitere Einzel-Seminare (Aroma-Massage, Aroma-Kosmetik) zu besuchen oder sich auf den Diplom-Lehrgang aufschulen zu lassen. Auch das Thema Aromatherapie und Mentaltraining schenkt Ihnen neben duftenden Eindrücken viele wertvolle Impulse für Ihr alltägliches Leben. Für Mamas oder Sie, wenn Sie mit Kindern arbeiten, ist vielleicht auch unser Tagesseminar Aromatherapie für Babys, Kleinkinder und Jugendliche interessant.

  • Sie interessieren Sie für die Neuen Therapien mit ätherischen Ölen und Edelsteinen? Besuchen Sie unseren Workshop „Neue Therapien mit ätherischen Ölen & Edelsteinen" in der BaBlü® Bachblütenakademie. Diesen Tag können Sie ohne Vorkenntnisse absolvieren. Dabei lernen Sie auch den international bekannten Experten Dietmar Krämer kennen!

 
Aromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Riechsinn Aromaküche mit Ursula KutscheraAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg ÖsterreichAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg Österreich Destille im KursAromapflege für Babys Kinder und Jugendliche Babymassage und mehr - lernen Sie bei uns in der BaBlü Akademie in Graz ÖsterreichAromapflege für Babys Kinder und Jugendliche Babymassage und mehr - lernen Sie bei uns in der BaBlü Akademie in Graz ÖsterreichAromatherapie Riechsinn Aromaküche mit Ursula KutscheraAromatherapie Aromapralinen Aromaleckerein Seminar Kochkurs Aromaküche mit Ursula KutscheraAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg Österreich duftige TeilnehmerAromatherapie Aromapflege Aroma Körperarbeit Aromamassage Ausbildung bei BaBlü in Graz Wien Salzburg Österreich große Freude beim Diplomlehrgang
 
BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
Fenster schließen
BaBlü® Akademie » Aromatherapie - Aromapflege - Aromaberatung - Aromakosmetik