Login





Akademieprogramm anfordern



Newsletter abonnieren



Gratis Bachblüten-Führer











ENS - Neueste Erkenntnisse über die Bach-Blütentherapie

Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheit und Bildung

ENS - Eine Neue Sichtweise auf die Bachblütentherapie - nach und mit Hagen Heimann

Dieser Workshop basiert auf dem Buch: „Alles über Bach-Blütentherapie und Neue Therapien mit Bach-Blüten nach Dietmar Krämer". Er stellt eine Erweiterung des Ausbildungsprogramms der Neuen Therapien mit Bachblüten dar.

Zum Lehrinhalt zählen unter anderem:

  • Erweiterte Grundlagen der verschiedenen Therapieebenen des Menschen
  • die Bedeutung der Schnittstellen zwischen Äther-Astral-Mentalkörper
  • Entschlüsselung des energetischen Systems des Menschen
  • Die tiefere Bedeutung der 38 negativen Gemütskonzepte (Bach`schen Archetypen)
  • Die spirituellen Hintergründe der Bach-Blüten
  • Die Wirkung der Bachblüten ist entschlüsselt.

 

Literatur: Hagen Heimann, Alles über Bach-Blütentherapie und Neue Therapien mit Bach-Blüten nach Dietmar Krämer

Inhalte

Die Körper des Menschen - Feinstoffliche Therapieebenen im Detail

  • Energiekörper (Ätherkörper), Emotionalkörper (Astralkörper), Mentalkörper
  • Neueste Erkenntnisse über den Mentalkörper
  • Aufbau und Funktion der verschiedenen Körper
  • Besonderheiten der Reaktionen auf den Körper
  • Interaktionen der verschiedenen Körper
  • Therapeutische und energetische Konsequenzen für Energetiker, Therapeuten, Ärzte, Heiler ua.

 

Neue Erkenntnisse die Aura und deren feinstoffliche Strukturen

  • Die embryonale Entwicklung des Meridiansystems
  • Fehlentwicklungen der Meridiane und Folgen
  • Die fünf verschiedenen Wirkungsmechanismen der Akupunkturpunkte
  • Wirkung homöopathischer Mittel auf die Akupunkturpunkte
  • Entdeckungsgeschichte der R-Relais - der Verbindungsstellen zwischen den Körperebenen
  • Unterschied zwischen Meridiansystem und R-Relais
  • Das Zusammenspiel der feinstofflichen Verschaltungssysteme

 

Neueste Erkenntnisse über die Wirkung und Bedeutung von Bach-Blüten

  • Die tiefere Bedeutung der 38 Bach`schen Archetypen (die 38 negativen Gemütskonzepte von Dr. Edward Bach)
  • Auswirkungen von Bachblüten-Schienenkombinationen auf Astral- und Ätherkörper
  • Die spirituellen Hintergründe der Bachblüten
  • Wie Bachblüten tatsächlich wirken

 

Voraussetzungen

Bachblütenberater/in, Aufschulung zur Bachblütenberater/in oder Neue Therapien 1 und 2: Bachblüten Schienen und Hautzonen, Bachblüten und die Akupunkturmeridiane der TCM bei Dietmar Krämer, Hagen Heimann oder Sandra Stopar

Abschluss

Zertifikat

Vortragende

Hagen Heimann:

Weltweit bekannter Autor und Seminarleiter, Heilpraktiker für Bachblütentherapie, Phytotherapie, Akupunktur, Homöopathie, Chiropraktik, engster Mitarbeiter von Dietmar Krämer, stellvertretender Leiter des Internationalen Zentrums für Neue Therapien mit Bach-Blüten, ätherischen Ölen und Edelsteinen (C.I.N.T.), spiritueller Heiler; Regionalstellenleiter der Heilpraktiker Frankfurt;

Hagen Heimann offenbart in seinen Seminaren neueste Erkenntnisse und tiefste Geheimnisse der spirituellen Heiler sowie einfache, aber effektive Methoden für jedermann.

Dauer

1 Tag

ACHTUNG! DIE ANMELDEFRIST FÜR DIESE SEMINARE ENDET EIN MONAT VOR BEGINN!

Normalpreis200,00 €
Frühbucher160,00 € (Bis 6 Monate vor Ausbildungsbeginn)

(Ratenzahlung auf Anfrage)

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    24.03.2019 24.03.2019

    Voraussichtlich 09.00-17.00

    GRAZ | genauer Seminarort wird noch bekannt gegeben; Unterkunft vor Ort möglich.

    Diesen Termin buchen

    Plätze sind beschränkt - Frühbucher gilt bis 24.09.2018


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    ENS - Neueste Erkenntnisse über die Bach-Blütentherapie