Login





Akademieprogramm anfordern



Newsletter abonnieren



Gratis Bachblüten-Führer











Zert. Psycho-Aromatherapie - Lehrgang - mit Sandra Ananda

Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheit und Bildung

 Unsere Akademie und dieser Lehrgang sind TÜV zertifiziert.
 Geltungsbereich "komplementäre Gesundheitsmethoden"

Umfassende Weiterbildung inPsycho-Aromatherapie - in 3 Modulen á 3 Tage
Fortbildung laut § 63, § 104c GuKG für Pflegefachkräfte

Ganzheitliche Aromatherapie - Psycho-Aromatherapie
Lehrgangskonzept von und mit Sandra Ananda, Autorin und Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Psycho-Aromatherapie aus Berlin.

Allgemeine Information vorab:

Prozessorientiert kann es zu kleinen Veränderungen im Themenablauf kommen. Die Weiterbildung setzt eine Aromatherapie-Grundausbildung sowie psychische Stabilität voraus. Die Inhalte lassen sich im therapeutischen Rahmen, aber genauso gut in der komplementären Gesundheitsvorsorge umsetzen. Es gibt zu jedem Modul ein Skript.

Inhalte

1. Modul - Psycho-Aromatherapie

Psycho-Aromatherapie hat ein großes Potential. Wo setzt sie an, auf welche Ebenen kann sie wirken und welche Symptomatik beeinflussen? Wir entdecken, wie weit die aktuelle Geruchsforschung ist und was passiert, wenn Duftinformation auf uns trifft. Uns interessieren dieses Mal vor allem die Technik der Inhalation und die Arbeit mit Hydrolaten. Wir verschiedene Düfte bzw. Duftgruppen noch einmal neu kennen und erfahren sie gleich praktisch mit Methoden und Techniken, die unsere Praxis und Herangehensweise an Düfte bereichern können.

Inhalte im Überblick:

  • Die verschiedenen Ebenen der Aromatherapie und Psycho-Aromatherapie
  • Theorie des Geruchssinns, Geruchssinnforschung
  • Dosierung
  • Hydrolate in der Psycho-Aromatherapie
  • Neurotransmitter und nachgewiesene Neurotransmitterwirkungen einiger ätherischer Öle
  • psychische Symptome im Überblick und ihre Beeinflussung durch Düfte
  • wissenschaftliche Studien zu verschiedenen psychischen Symptomen
  • Praktisch erleben wir:
  • Anwendungen der Hydrolate und ätherischen Öl vor allem im inhalativen Bereich
  • diverse Dufterfahrungen mit Ideen zu verschiedenen Methoden und Techniken


2. Modul - Psycho Aromatherapie

Ätherische Öle können sowohl in der Prävention als auch therapeutisch auf die Psyche wirken. Wir erfahren, wie sich die Möglichkeiten beider Wege unterscheiden. Welche Erfahrungen gibt es zum Mischen und Rezeptieren von ätherischen Ölen im psychischen Kontext? Im Fokus der Techniken stehen dieses Mal verschiedenen Ölanwendungen. Dabei wird es richtig spannend, wenn wir Öldispersionsbäder kennenlernen, unser Hoffnungsschimmer für die systemische Therapie.

Thematisch blicken wir auf das Gebiet der Psychosomatik und erkennen, wie uns Pflanzen eigentlich schon immer Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche spiegeln. Das zweite große Themenfeld sind Depressionen, Lebenskrisen und Burn-Out bzw. dessen Prävention. Diese Themen finden wir häufig in der aromatherapeutischen Praxis wieder, sodass wir genauer hinschauen wollen.

Inhalte im Überblick:

  • präventive psychische Aromaarbeit vs. Psycho-Aromatherapie
  • Rezeptieren für psychische Lösungen
  • Ölanwendungen der Psycho-Aromatherapie
  • Psychosomatik, Depression, Lebenskrisen und Burnout bzw. dessen Prävention
  • praktisch erleben wir:
  • Ölanwendungen und Öldispersionen
  • diverse Dufterfahrungen mit Ideen zu verschiedenen Methoden und Techniken

 

3. Modul - Psycho Aromatherapie

Im dritten Modul beschäftigen wir uns mit dem Aufbau von möglichen Behandlungen. Wie viel ist überhaupt planbar, was sind Erfahrungswerte, was ist sinnvoll? Fragen zur Auswahl ätherischer Öle lassen uns über Duftreaktion staunen und gleichzeitig Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen im psychischen Bereich besprechen. Wir werden kreativer mit unseren Techniken und tauchen in die Naturtherapie ein. Thematisch betrachten wir dieses mal die Angst mit ihren vielen Gesichtern und Beweggründen. Wir differenzieren und spannen den Bogen zurück zur Psychosomatik. Außerdem interessieren uns kognitive Prozesse, die uns zu Gedächtnisleistung, Konzentration und Ansätzen bei AD(H)S führen.

Inhalte im Überblick:

  • weitere Techniken der Psycho-Aromatherapie
  • Ansätze der Naturtherapie
  • Ätherische Öle und Hydrolate als Brückenbauer im Alltag
  • Auswahl des passendes Duftes
  • Grenzen der Psycho-Aromatherapie
  • Vorsichtsmaßnahmen und psychische Kontraindikationen
  • Sinnvolle Behandlungskonzepte
  • Ängste, Gedächtnisleistung, Konzentrationssteigerung, AD(H)S
  • Praktisch erleben wir:
  • verschiedene Ansätze in der Ölauswahl
  • systemische, kreative und imaginative Techniken
  • weitere Dufterfahrungen, die in Erinnerung bleiben

 

Voraussetzungen

  • Aromatherapie-Grundausbildung
  • psychische Stabilität

 

Abschluss

Zertifikat

Vortragende

Sandra Ananda: Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Psychotherapie, Aromatherapeutin, Microkinesitherapeutin aus Berlin; Shiatsu-Ausbildung, Traditionelle Thaimassage - nordthail. Techniken, Ausbildung zur Heilpraktikerin mit naturheilkundlichen Seminaren, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Autonomer Regulationstest nach Dr. Klinghardt, INK-Institut für Neurobiologie, Psycho-Kinesiologie, schamanische Workshops zu „Seelenrückholung", „Psychopompos" - Seelenbegleitung für den Übergang, „Schutz, Debesetzung, Extraktion" - Lösen von Fremdenergien bei Katja Neumann, schamanischer Workshop „Ahnenarbeit" bei Tessa Hannemann, Traumarbeit und Divination" bei Tessa Hannemann, Microkinesitherapie®, Zertifizierungskurs in Destillation „Pflanzenwässer - Der vergessene Schatz der Heilkunde" bei Susanne Fischer-Rizzi, Wickel bei Erkältungskrankheiten bei der Anthroposophischen Akademie Havelhöhe, seit 2015 tätig in eigener Praxis, seit 2012 Seminarleiterin rund um Aromatherapie / Heilpflanzen, seit 2017 Dozentin der Aromatherapie-Ausbildung an der campus naturalis Akademie Berlin, 2017 Veröffentlichung des Fachbuchs „Vom Geist in der Flasche: Ätherische Öle im psycho-aromatherapeutischen Vergleich" Band I und Kartenset „Duftimpulse 1", u.a.

In Kooperation mit Kutschera Seminare

Dauer

9 Tage

Sandra Ananda Heilpraktikerin aus BerlinGanzheitliche Aromatherapie Ausbildung in ÖsterreichPsycho-Aromatherapie - welche Düfte für welchen GemütszustandDüfte für die SeeleÄtherische Öle für die SeeleAromatherapie für die SeelePraxis der AromatherapieÄtherische Öle für mehr LebensfreudeAdobeStockWavebreakmediaMicroPsycho Aromatherapie lernenBlockaden mit ätherischen Ölen lösenAdobeStock_fasphotographicAromatherapie und ätherische Öle für die SeeleSandra Ananda aus Berlin
Normalpreis2.370,00 €
Frühbucher2.280,00 € (Bis 6 Monate vor Ausbildungsbeginn)

(Ratenzahlung auf Anfrage)

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    26.06.2020 28.11.2020

    Fr-So 26.-28.06.2020
    Fr-So 25.-27.09.2020
    Do-Sa 26.-28.11.2020
    Zeiten:
    Tag 1: 13.00-20.30
    Tag 2/3: 09.00-17.00

    GRAZ | genauer Seminarort wird noch bekannt gegeben; Unterkunft für Weitgereiste vorhanden.

    Diesen Termin buchen

    Plätze sind beschränkt - Frühbucher bis 31.01.2020


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    Zert. Psycho-Aromatherapie - Lehrgang - mit Sandra Ananda