Login





Akademieprogramm anfordern



Newsletter abonnieren



Gratis Bachblüten-Führer











Magen- und Darmgesundheit

Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheit und Bildung

(Dieses Seminar ist ein Modul der Dipl. Ernährungsexperte/in für Stoffwechseltypen & Darmgesundheit Ausbildung)

Magen- und Darmgesundheit nach westlichem Standard, typgerecht und nach TCM

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihren Magen bei verschiedenen Beschwerden unterstützen können, eine Darmsanierung begleiten und welche Lebensmittel und Lebensumstände im Alltag typgerecht Ihren Darm gesund erhalten (=Darmpflege).

Die gute Verdauung

Viele Menschen behaupten eine „gute Verdauung" zu haben, doch was bedeutet das eigentlich? Ideal zu verdauen heißt, dass alle Makro- und Mikronährstoffe, die mit der Nahrung zugeführt werden, die für sie vorgesehenen Orte im Körper erreichen und dort wirksam werden können. Mund, Magen und Darm spielen dabei eine entscheidende Rolle. Sie sorgen sowohl für die sorgfältige Aufspaltung der Nahrung, als auch für den vollständigen Transport der Nährstoffe durch die Zellen der Darmschleimhaut ins Körperinnere. So wird auch verständlich, wo und wie die unterschiedlichen Unverträglichkeiten und gewisse Erkrankungen ihren Ursprung haben.

In diesem Modul erlernen Sie das notwendige Hintergrundwissen über den Aufbau des Magen- Darmtraktes, die Funktionsweise, über diagnostische und therapeutische Möglichkeiten bei Ungleichgewichten und alles was Sie wissen müssen, um die Magen- und Darmgesundheit in Ihre Arbeit integrieren zu können. Die Diagnostik wird symptomatisch, anhand von Laborbefunden (Stuhlanalyse) und nach der TCM erklärt. Als ErnährungsberaterIn haben Sie nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung die Möglichkeit mit einem Labor (Bsp. Biovis oder GanzImmun) zusammenzuarbeiten und Stuhlanalysen Ihrer Klienten analysieren zu lassen.

Inhalte

  • Darmgesundheit beginnt in Mund und Magen
  • Der Speichel
  • Der Magen - Aufbau und Funktionen
  • Das Magen Qi und seine Dysbalancen
  • Magensäure: Zu viel oder doch zu wenig?
  • Die Darmschleimhaut
    • Aufbau
    • Die Darmflora
      • Die wichtigsten Bakterienstämme
      • Die Funktionen der Darmbakterien
      • Die Darmepithelzellen
      • Die Mucinschichte
    • Funktionen
    • Pflege
  • Ungleichgewichte in der Magen- und Darmgesundheit
    • Leaky Gut, Malabsorption, (chronische) Entzündungen
    • Möglichkeiten der Diagnostik - Laborparameter und TCM Mind- Mapping
    • Lesen der Befunde
  • Die Darmsanierung
  • Die Darmpflege
  • GAPS = Gut and Psychology Syndrome
  • Probiotika
    • Lebensmittel
    • Der typgerechte therapeutische Einsatz von Produkten
  • Präbiotika
    • Lebensmittel
    • Der typgerechte therapeutische Einsatz von Produkten
  • Enzyme
    • Lebensmittel
    • Produkte
  • TCM
    • Der ideale Stuhl
    • Die unterschiedlichen Ursachen von Durchfall und Verstopfung
    • Kräuterrezepturen nach Claude Diolosa bei Ungleichgewichten in Magen oder Darm

 

Voraussetzungen

Abnehmen mit TCM und nach Stoffwechseltyp
(Modul Dipl. TCM-ErnährungsberaterIn & Dipl. Ernährungsexperte/in für Stoffwechseltypen & Darmgesundheit)

Abschluss

Zeugnis

Vortragende

Mag. Ursula Holzer: Jahrgang 1977, Biologie Diplom-Studium, Traditionelle Chinesische Medizin, Dipl. TCM-Ernährungsberaterin nach den 5 Elementen, Lehre der Stoffwechseltypen; selbständig seit 2007 in eigener Praxis für TCM-Ernährung; Schwerpunkte: B(r)eikost, Kinderkost, Magen- Darmgesundheit.

Dauer

2 Tage

Normalpreis480,00 €

(Ratenzahlung auf Anfrage)

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    04.02.2022 05.02.2022

    09.00-18.00

    GRAZ oder Online | Genauer Kursort wird noch bekannt gegeben.

    Diesen Termin buchen

    Plätze beschränkt


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    Magen- und Darmgesundheit