Diplom. Verhaltensberater/in für Katzen - FERNSTUDIUM

Hier finden Sie alle Ausbildungstermine chronologisch aufgelistet

Die Katze ist nicht mein Gefangener, sondern ein unabhängiges Wesen von fast gleichem Status, das zufällig im gleichen Haus lebt, wie ich.
Konrad Lorenz

Verhaltensberatung (Katzenpsychologie) für Katzen - ein wunderschöner Beruf

Die Grundvoraussetzung, um ein guter und vor allem erfolgreicher Katzenverhaltensberater zu sein, ist selbstverständlich ein fundiertes Wissen in allen Bereichen über das Haustier Katze. Was aber sicherlich auch eine Grundvoraussetzung ist, ist ein gutes Gespür für die Katzenhalter sowie die Fähigkeit beim Beratungsgespräch auch zwischen den Zeilen zu lesen.
Es ist wirklich ein erhebendes Gefühl von einem verzweifelten Katzenhalter gerufen zu werden und nach wenigen Wochen ist die Tier-Mensch-Beziehung in den meisten Fällen wieder in Ordnung. Und man hat einem Tier und auch einem Menschen weitergeholfen

Gegenstand und Ziel der Ausbildung

Gegenstand und Ziel der Ausbildung sind der Erwerb von fundiertem Wissen im Bereich der Biologie der Katze und der Verhaltensberatung für Katzen, sowie die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die es ermöglichen, das erworbene Wissen in der Praxis, bei der Beratung von Katzenbesitzern, umsetzen zu können.

Ausbildungsziele

  1. Einblick in die Ethologie (Verhaltensbiologie)
  2. Fundiertes Wissen über die Biologie von Katzen
  3. Fundiertes Wissen über das Verhalten von Katzen
  4. Fundiertes Wissen über den richtigen Umgang, die Bedürfnisse und die artgerechte Haltung von Katzen
  5. Unterscheidungskompetenz zwischen echten Verhaltensstörungen, unerwünschtem Verhalten, krankheitsbedingtem Verhalten und Haltungsfehlern

Tätigkeitsfeld der Verhaltensberaterin für Katzen

Der/die KatzenverhaltensberaterIn berät Katzenhalter bei verschiedenen Verhaltensproblemen ihrer Tiere. Er/sie erstellt eine fundierte Bestandsaufnahme und erarbeitet mit dem Halter die nötigen Änderungen im Alltag, bei der Haltung, im Umgang mit der Katze, in der Kommunikation u.v.m. Er/sie weist IMMER daraufhin, dass das Tier zuallererst einem Veterinärmediziner vorgestellt werden muss.
Für diese Tätigkeit werden keine speziellen Einrichtungen benötigt, da es sich um eine rein beratende Tätigkeit mit Hausbesuchen handelt. Verhaltensberatung fällt in den Bereich des freien Gewerbes. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Gründerservice der WKO oder bei Mag. (FH) Sandra Waltraud Stopar, der Akademieleitung von BaBlü®.

Zielgruppe unserer Ausbildung

Der Fernlehrgang richtet sich an Personen, die sich langfristig ein zweites berufliches Standbein als KatzenverhaltensberaterIn aufbauen möchten und gerne mit Tier und Mensch arbeiten möchten.
Ebenso richtet sich der Lehrgang an alle Personen, die mit Katzen zu tun haben wie Katzenzüchter, Privatpersonen mit Katzen, Personen die in Tierschutzeinrichtungen tätig sind u.v.m. und ihr Wissen erweitern wollen.

 

Spartipp & wichtiger Tipp! 50,-- Euro sparen!

Der perfekte Kombinationslehrgang ist Bachblüten für Katzen". Damit hat der/die VerhaltensberaterIn auch als Nicht-Tierarzt ein sanftes Mittel zur Verfügung, um die Katze bei allen Verhaltensproblemen und Disharmonien (übersteigerte Aggression, Angst, Trauer, Eifersucht bei einer neuen Katze oder einem neuen Partner, Unsauberkeit u.v.m.) neben den Änderungen im Alltag zusätzlich zu unterstützen. Bei Buchung beider Lehrgänge erhalten Sie auf einen der Kurse 50,-- Euro Rabatt.

 

Inhalte

Lehrgangsinhalte (6 Skripten, 6 Hausübungen, Diplomarbeit, Praxiserfahrung, Präsenzabschlusstag)

  • Einführung in die Biologie sowie in die Grundbegriffe
  • Einführung in die Ethologie (Ziele, Methoden, Teilgebiete, Geschichte)
  • Funktionskreise der Verhaltensweisen, Lernen und Gedächtnis
  • Familie und Geschichte der Katzen
  • Sinnes- und Verhaltensphysiologie
  • Die richtige Ernährung für Katzen
  • Kommunikation, Fortpflanzung und Entwicklung
  • Katzenrassen und Zucht (Grundlagen der Genetik, Mutationen und Katzenrassen)
  • Verhalten (Verhaltensontogenese, Sozialverhalten)
  • Erzieherischer Umgang mit Katzen
  • Freigänger und Stubentiger
  • Unerwünschtes Verhalten oder Verhaltensstörung
  • Aggression
  • Zusammenführung zweier Katzen
  • Angst bei Katzen
  • Ausscheidungsprobleme
  • gestörtes Fressverhalten
  • Stereotypien
  • Destruktives Verhalten bei Katzen
  • Der Hausbesuch
  • Fragebogen für Katzen
  • Verhaltensprobleme bei Fortpflanzung
  • Erste Hilfe und Gesundheitsvorsorge
  • Fallbeispiele
  • Rechtliche Belange der Katzenhaltung
  • Betreuung während der Lehrgangsdauer durch die Lehrgangsleiterin
  • Diplom-Abschlussarbeit Praxisbeispiel
  • Mündliches Abschlussgespräch

 

Ablauf

  • Sie erhalten jedes Monat ein umfangreiches Skript - in gedruckter Version!
  • Dazu erhalten Sie eine Hausübung, die im jeweiligen Monat bearbeitet und zurückgeschickt werden muss.
  • Im 7. Monat bearbeiten Sie Ihre Abschlusshausübung und schreiben als Diplom-Abschlussarbeit - z.B. ein Praxisbeispiel.
  • Am Ende des 7. Monats findet ein Abschlussgespräch über Skype - zum Fallbeispiel und Fragen zum Skriptenstoff - statt.
  • Das Zeugnis wird Ihnen nach erfolgreicher Abschlussprüfung per Post übermittelt.

 

Voraussetzungen

Es sind keine gesetzlichen Voraussetzungen nachzuweisen. Es ist allerdings von großem Vorteil selbst KatzenhalterIn zu sein oder beruflich mit Katzen sehr oft Umgang zu haben.

Abschluss

Diplomierte Verhaltensberater/in für Katzen (Katzenpsychologie)

Vortragende

Mag. Astrid Schleicher: Studium der Zoologie mit Schwerpunkt Verhaltensbiologie (Ethologie), Tierpsychologie und tierpsychologische Beratung, Bachblütenberatung für Tiere, Erziehungsberatung für Hunde und Einzeltraining, Tierenergetik, Tierkommunikation, ehem. Tierpflegerin im Tierpark Herberstein und Schönbrunn, Hundetrainerin; über 20 Jahre Erfahrung in der Praxis, Inhaberin der Tiercouch Graz; aktiver Tierschutz und Initiatorin vieler Tierschutz-Initiativen; leitet seit 2012 die Fernlehrgänge bei uns an der BaBlü® Tierakademie;

Dauer

Der Fernlehrgang selbst umfasst den Lernstoff von 6 umfangreichen Skripten, 6 dazugehörigen Hausübungen, einem selbst gewähltes Diplomthema, dazugehörige Praxiserfahrung und die Abschlussprüfung im Zeitraum von etwa 7-8 Monaten.

Normalpreis1.290,00 €
Kombipreis1.240,00 € (bei gemeinsamer Buchung mit dem Seminar "Bachblüten für Katzen")
Spezialpreis1.350,00 € (für Teilnehmer/innen aus der EU und der Schweiz)
Prüfungsgebühr180,00 €

(Ratenzahlung auf Anfrage)



Datum01.05.2019 bis 01.12.2019
Uhrzeit

Fernstudium - wann Sie Zeit haben! Abschlussprüfung nach Vereinbarung im 7. oder 8. Kursmonat.

Ort

FERNSTUDIUM: Bei Ihnen daheim!

Anmeldung

jetzt online anmelden

€ 50,- Rabatt bei Kombibuchung mit FERNSTUDIUM Bachblüten für Tiere oder Katzen

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    01.07.2019 01.02.2020

    Fernstudium - wann Sie Zeit haben! Abschlussprüfung nach Vereinbarung im 7. oder 8. Kursmonat.

    FERNSTUDIUM: Bei Ihnen daheim!

    Diesen Termin buchen

    € 50,- Rabatt bei Kombibuchung mit FERNSTUDIUM Bachblüten für Tiere oder Katzen


    01.09.2019 01.04.2020

    Fernstudium - wann Sie Zeit haben! Abschlussprüfung nach Vereinbarung im 7. oder 8. Kursmonat.

    FERNSTUDIUM: Bei Ihnen daheim!

    Diesen Termin buchen

    € 50,- Rabatt bei Kombibuchung mit FERNSTUDIUM Bachblüten für Tiere oder Katzen


    01.11.2019 01.06.2020

    Fernstudium - wann Sie Zeit haben! Abschlussprüfung nach Vereinbarung im 7. oder 8. Kursmonat.

    FERNSTUDIUM: Bei Ihnen daheim!

    Diesen Termin buchen

    € 50,- Rabatt bei Kombibuchung mit FERNSTUDIUM Bachblüten für Tiere oder Katzen


    01.03.2019 01.10.2019

    Fernstudium - wann Sie Zeit haben! Abschlussprüfung nach Vereinbarung im 7. oder 8. Kursmonat.

    FERNSTUDIUM: Bei Ihnen daheim!

    Diesen Termin buchen

    € 50,- Rabatt bei Kombibuchung mit FERNSTUDIUM Bachblüten für Tiere oder Katzen


    01.05.2019 01.12.2019

    Fernstudium - wann Sie Zeit haben! Abschlussprüfung nach Vereinbarung im 7. oder 8. Kursmonat.

    FERNSTUDIUM: Bei Ihnen daheim!

    Diesen Termin buchen

    € 50,- Rabatt bei Kombibuchung mit FERNSTUDIUM Bachblüten für Tiere oder Katzen


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    Diplom. Verhaltensberater/in für Katzen - FERNSTUDIUM