Integrale Osmologie und Duftkreis - Grundausbildung

Hier finden Sie alle Ausbildungstermine chronologisch aufgelistet

 Unsere Akademie und dieser Lehrgang sind TÜV zertifiziert.
 Geltungsbereich "komplementäre Gesundheitsmethoden"
 Fortbildung laut § 63, § 104c GuKG für Pflegefachkräfte

Modul 1 des Zertifikatslehrganges für integrale Osmologie und den Duftkreis- mit Martin Henglein

Integrale Osmologie erhöht die Lebensqualität und hilft, Blockaden oder Schattenseiten der Persönlichkeit zu erkennen und aufzulösen. Die Folge ist das „Erkennen des wahren Selbst".

Lernen Sie ganzheitlich‐integrativ mit Düften zu arbeiten!
Damit leisten Sie wertvolleren Beitrag in der Pflege, Therapie, Energetik oder seelischen Begleitung.

Der Duftkreis

Der Duftkreis wurde von Martin Henglein entwickelt. In einem Kreis von 360° können alle Aromaessenzen bezüglich ihrer Wirkung und Charaktereigenschaft gemäß der „Archetypen" (12 Biostrategien) und ihrer Pflanzen-Signaturen (Morphologie) angeordnet werden. Jeder Duft zeigt eine bestimmte Zeitqualität und Verhaltensstrategie.

Die integrale Osmologie

Osmologie als die Lehre vom Riechen und die Wirkung von Düften. Die „Integrale Osmologie" verbindet dieses Wissen mit ganzheitlichen Ansätze verschiedener Naturheilverfahren. Der Schlüssel dabei ist die Reaktion von Psyche und Nervensystem auf einen Duft. Über den Duftkreis finden Sie anhand der Riech-Reaktion auf einen Duft über die vier Eckpunkte und deren zugeordneten ätherischen Öle (den sogenannten Hungerdüften oder Eckdüften), den passenden Duft für sich oder Ihre KlientInnen.

Inhalte

  • Geschichte der Aromatherapie - die wichtigsten Vertreter bis zur Neuzeit
  • Die Bedeutung von Reaktionen auf Düfte
  • Einführung in die Arbeit mit dem Duftkreis
  • Besprechen der 6 Notfall-Essenzen
  • Die Biostrategie und die 12 Heiler
  • Einführung zum Riechtraining
  • Geruchseindrücke einordnen und verständlich beschreiben
  • Durchführung des ersten Riechtests
  • Übungen für zu Hause

 

 

Voraussetzungen

keine

Abschluss

Zeugnis

Vortragende

Martin Henglein: geboren 1953 in Heidelberg, erlernte den Beruf des Physiotherapeuten, studierte in der Liu-Klinik traditionelle chinesische Medizin und wurde von Prof. Arnould-Taylor zum Aromatherapeuten ausgebildet. Er ist Heilpraktiker und Osmologe. 1995 gründete er die Schule ISAO = Internationale Schule für Aromatologie und Osmologie in der Schweiz. Martin Henglein ist der Präsident von Veroma, der Vereinigung für Osmologie und Aromatologie. Er ist Autor des Buches: „Die heilende Kraft der Wohlgerüche und Essenzen".(erhältlich im BaBlü-Shop)

Martin Henglein reist mittlerweile durch Europa und hält Seminare bei verschiedenen Institutionen und auf Kongressen. Wir freuen uns, dass er sein Wissen um die Kraft der himmlischen Aromaessenzen auch bei uns in Graz in der BaBlü® Akademie weitergibt.

In Kooperation mit Kutschera Seminare

Dauer

3 Tage

Normalpreis590,00 €
Spezialpreis540,00 € (Dipl. AromafachberaterInnen von BaBlü)

(Ratenzahlung auf Anfrage)



Datum27.03.2020 bis 29.03.2020
Uhrzeit

Fr 13.00-20.30, Sa-So 09.00-17.00

Ort

GRAZ | Genauer Ort wird noch bekannt gegeben; Unterkunft möglich;

Anmeldung

jetzt online anmelden

Plätze sind beschränkt

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    27.03.2020 29.03.2020

    Fr 13.00-20.30, Sa-So 09.00-17.00

    GRAZ | Genauer Ort wird noch bekannt gegeben; Unterkunft möglich;

    Diesen Termin buchen

    Plätze sind beschränkt


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    Integrale Osmologie und Duftkreis - Grundausbildung