„Gutes Fett - böses Fett“ - giftiger Zucker

Hier finden Sie alle Ausbildungstermine chronologisch aufgelistet

(Dieses Seminar ist ein Modul der Dipl. Ernährungsexperte/in für Stoffwechseltypen & Darmgesundheit Ausbildung)

In diesem Seminar lernen Sie die richtige Verwendung von Fetten und Ölen in der Küche für alle Stoffwechseltypen. Sie werden sich der Gefahren und Konsequenzen des Zuckerkonsums bewusst und erhalten schlagkräftige Argumente zu beiden Themen.

DAS RICHTIGE FETT - GEWÄHRLEISTET DIE ZELLGESUNDHEIT UND VIELES MEHR

Die herrschende Lehrmeinung geht nach wie vor davon aus, dass die Empfehlungen über die Zufuhr von Fetten und Ölen für jeden Menschen gleich ist. Beispielsweise wird jedem der Konsum von Leinöl empfohlen. Dank der typgerechten Ernährung wird es offensichtlich, dass nicht jeder Mensch aus allen Fetten einen, bzw. den gleichen Nutzen ziehen kann - und ja, das betrifft auch die pflanzlichen Öle.

Nach wie vor sind die Angst vor Fett und der Glaube, dass Fett fett machen würde, in unserer Gesellschaft tief verankert. Viele Menschen sind bzgl. der Verwendung verunsichert und versuchen permanent sich „zurück zu halten" oder ihre Kinder von Haus aus fettreduziert groß zu ziehen. Es ist wichtig, Klarheit in diesen dichten Dschungel der Unsicherheit zu bringen und auch die Frage zu beantworten, welche gesundheitlichen Risiken die falsche Anwendung der Fette mit sich bringt (zu wenig, zu viel, Transfette, das falsche Öl, das falsche und zu wenig Omega 3...).

ZUCKER - WEIßES GOLD ODER WEIßES GIFT?

Was Zucker im Körper alles anstellen kann ist erschreckend und dennoch scheint Süßes in der Gesellschaft tief verankert zu sein. Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass ein permanentes Übermaß an Kohlenhydraten ganz ähnliche gesundheitliche Risiken mit sich bringt wie Zucker. In diesem Modul erfahren Sie alles über die gesundheitlichen Auswirkungen eines übermäßigen Kohlenhydrat- bzw. Zucker- Konsums auf den Körper und lernen welcher Stoffwechseltyp am meisten davon gefährdet ist.

Inhalte

Grundlagen - Fette

  • Die biochemischen Strukturen der unterschiedlichen Fette und die sich daraus ergebenden Aufgaben im Körper
  • Das Erkennen und Ankurbeln einer geschwächten Fettverdauung
  • Die typgerechte Verwendung: Wer braucht wieviel und welches Fett bzw. Öl? Welche Gefahren bestehen bei jedem Typ bei nicht typgerechter Anwendung?
  • Gefahren durch die industrielle Verarbeitung der Fette
  • Krankheitsbilder, die in Zusammenhang mit falschen Fetten in der Alltagsernährung stehen


Grundlagen - Zucker

  • Die biochemischen Strukturen der Kohlenhydrate (Stärke, Zucker, Glucose, Fructose...)
  • Gesundheitliche Risiken, die in Zusammenhang mit übermäßigem Kohlenhydrat- bzw. Zuckerkonsum stehen. Für welchen Stoffwechseltyp ist das Risiko am größten?
  • Gibt es den gesunden Zucker?
    • Fruchtzucker
    • Natürlicher Zucker
    • Natürliche Zuckeraustauschstoffe
    • Chemische Zuckeraustauschstoffe
  • Das Experiment von Damon Gameau: 60 Tage - 40 Teelöffel Zucker täglich

 

Spezialwissen: Omega 3 Fettsäuren

  • Omega 3 - der Allrounder: Wirkungen und Bedarf an Omega 3 Fettsäuren
  • Die Zellmembran - Aufbau und Transport der Nährstoffe
  • Warum der Bedarf an Mikronährstoffen sinkt, wenn man genügend Omega 3 zu sich hat
  • Omega 3 Fettsäuren typgerecht zuführen - woran erkenne ich gute Qualität der Omega 3 Öle?
  • Das Verhältnis zwischen Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren: Welches gesundheitliche Risiko birgt ein verschobenes Verhältnis? Wie kann man es bestimmen? Welche typgerechten Dosierungen führen zu nachhaltigen Verbesserungen?
  • Aktuelles aus der Forschung
  • Erfolgsgeschichten

 

Voraussetzungen

Abnehmen mit TCM und nach Stoffwechseltyp
(Modul der Dipl. TCM-ErnährungsberaterIn & Dipl. Ernährungsexperte/in für Stoffwechseltypen & Darmgesundheit)

Abschluss

Zeugnis

Vortragende

Lehrgangsleitung Mag. Ursula Holzer: Jahrgang 1977, Magistra der Biologie (Schwerpunkt Biochemie & Physiologie), Dipl. Ernährungsberaterin nach der TCM, Ernährungsberaterin nach den Stoffwechseltypen; Fachberaterin für Darmgesundheit; selbständig seit 2007 in eigener Praxis für Individuelle Ernährung; Weitere Schwerpunkte: B(r)eikost, Kinderkost, Magen- Darmgesundheit, Unverträglichkeiten, Mangelnährstoffe

Dauer

1 Tag

Normalpreis330,00 €

(Ratenzahlung auf Anfrage)



Datum27.11.2021
Uhrzeit

09.00-18.00

Ort

ONLINE LIVE Ausbildung @home

Anmeldung

jetzt online anmelden

Plätze beschränkt

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    25.06.2022 25.06.2022

    09.00-18.00

    GRAZ I genauer Seminarort wird noch bekannt gegeben, Unterkunft für Weitgereiste möglich

    Diesen Termin buchen

    Plätze beschränkt


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    „Gutes Fett - böses Fett“ - giftiger Zucker