Schüssler Mineralsalze 1 - Funktionsmittel und Antlitzanalyse

Modul 1 - Dipl. Mineralstoffberater/in - für Schüssler Salze und Mineralsole

Produktunabhängige Grundausbildung für Schüssler Salze - mit Antlitzanalyse nach Kurt Hickethier und Wissen über die stofflichen Vertreter der Mineralien in Kräutern (z.B. zum Erstellen von empfohlenen Kräuterpräparaten als Nahrungsergänzung)

 

Immer wieder erfüllt uns Menschen die Frage, was die wichtigsten Themen seien, um gesund zu bleiben. Der homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßle,r der in Zeit von 1821-1898 gelebt hat, bietet uns hier eine ausgezeichnete, natürliche Möglichkeit der Gesundheitsvorsorge und der Krankheitsvorbeugung:

Forscher wie Rudolf Virchow, Jacob Moleschott und Justus von Liebig haben Dr. Schüßler maßgeblich beeinflusst, denn aus ihren Forschungen hat er den Schluss gezogen, dass viele Krankheiten durch den Verlust von anorganischen Salzen in der Zelle entstehen. Seine Absicht war es dieses „Manko" in der Zelle wieder auszugleichen.

Mit den Mineralsalzen nach Dr. Schüßler haben wir eine einfache unkomplizierte Möglichkeit, bei akuten und chronischen Beschwerden zu helfen oder diese als komplementäre Maßnahme für schul- oder alternativmedizinischen Behandlungen anzuwenden.

 

Vertiefen Sie Ihr Wissen in Kurs Schüssler Salze 2 oder buchen Sie gleich die Diplomausbildung zur/m Mineralstoffberater/in nach Dr. Schüssler. Das Modul wird Ihnen angerechet!

 

NEU! Auch für Energetiker & Co. anwendbar: Da Schüssler Salze als homöopathische Arzneimittel deklariert sind, ist deren Anwendung und Beratung nur im Rahmen oder in Zusammenarbeit mit einer Apotheke oder Arzt möglich. NEU für alle anderen: Die 27 Mineralsalze gibt es nun auch in Sole - Mineralsole. Diese sind als Nahrungsergänzungsmittel einsetzbar und frei verkäuflich!

Preis
Normalpreis297 €
Dauer

2 Tage

Abschluss

Zeugnis

Inhalte dieser Ausbildung
  • Einführung in die Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler - Begründer der Biochemie
  • Kurt Hickethier - Begründer der Antlitzanalyse
  • Die 12 Funktionsmittel - ihre Anwendungsgebiete und Dosierung:
  • Nr. 1 Calcium Fluoratum
  • Nr. 2 Calcium phosphoricum
  • Nr. 3 Ferrum phosporicum
  • Nr. 4 Kalium chloratum
  • Nr. 5 Kalium phosphoricum
  • Nr. 6 Kalium sulfuricum
  • Nr. 7 Magnesium phosphoricum
  • Nr. 8 Natrium chloratum
  • Nr. 9 Natrium phosphoricum
  • Nr. 10 Natrium sulfuricum
  • Nr. 11 Silicea
  • Nr. 12 Calcium sulfuricum
  • Mischungsbeispiele bei jedem der 12 Schüssler Mineralstoffe.
  • Vorkommen der Mineralstoffe in Pflanzen, Heil- und Gewürzkräutern (Kalzium, Fluor, Phosphor, Eisen, Kalium, Chlor, Schwefel, Magnesium, Natrium und Silizium)
  • Einführung in die Antlitzanalyse nach Dr. Kurt Hickethier: Bestimmte Zeichen im Gesicht sowie um das Auge, auch Färbungen, und das Erscheinungsbild anderer Körperpartien lassen sich den einzelnen Mineralsalzen zuordnen und zur Analyse heranziehen. Diese Zuordnung der Mineralsalze nennt man Antlitzanalyse.
  • Erarbeiten der Mineralstoffmängel durch das Antlitz mit praktischer Übung der Antlitzanalyse: Genaues Einzeichnen der Mineralstoffmängel anhand der Ausbildungsunterlage
  • Praktische Übung der Antlitzanalyse
Voraussetzungen

keine

Termine

Momentan sind für diese Ausbildung keine Termine verfügbar.

Vortragende*

Hildegard Breitegger
Hildegard Breitegger: Mineralstoffberaterin nach Dr. Schüßler mit Antlitzanalyse, Dipl. Kräuterpädagogin mit Schwerpunkt auf Mineralstoffe in Heilkräutern und Hildegardmedizin, TEM - Traditionell Europäische Medizin, ua.

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich Schüssler Salze - Mineralstoffberatung

Bildungsberatung vereinbarenBildungsberatung vereinbaren