Zert. Humanenergetik - Basislehrgang

zu den Terminen

Fundierte Basisausbildung für anerkannte gewerbliche energetische Methoden der Humanenergetik, wie etwa Ausgleichstechniken und Körperberührung. Diese Ausbildung ist Teil des/der umfangreichen Expertenlehrgang Dipl. Humanenergetiker/In - gewerblicher Energetiker/in

 

Sie lernen die Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit mittels sanfter Berührung des Körpers bzw. gezieltes Auflegen der Hände an bestimmten Körperstellen u.a. gemäß § 5 Abs. 2 GewO 1994


Humanenergetik befasst sich mit dem Energiefeld des Menschen, insbesondere mit jeder Form von Lebensenergie. Diese allem Lebendigen innewohnende Lebensenergie ist seit alters her bekannt und wird – je nach Kulturkreis – beispielsweise als Chi, Qi, Ki, Prana, Orgon, Pneuma, Aven u.a. bezeichnet.

Die Energetische Ebene (synonym feinstoffliche Ebene oder feinstofflicher Bereich) ist das Bindeglied zwischen der Ebene der Prinzipien und Baupläne und der Materiellen Ebene. Beim Menschen stellt die Energetische Ebene die Verbindung zwischen dem Individuellem Höheren Selbst und der Alltagsrealität des Menschen dar: Ist die Energetische Ebene im Gleichgewicht, können die Anlagen des Individuellen höheren Selbst auf der Materiellen Ebene realisiert werden.

 

Ausbildungsziele, Berufsmöglichkeiten & Abschlüsse:

Nach Abschluss der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, eine eigene Praxis zu eröffnen. In dieser können Sie Beratungen und Energiearbeit zur „Hilfestellung zur Erreichung der körperlichen und seelischen Ausgewogenheit" und Gesundheitsvorsorge anbieten. Diese Tätigkeit ist im Rahmen des freien Gewerbes der Energetik ausübbar. Nach Abschluss der Ausbildung haben Sie auch das nötige Fachwissen, um mit Ärzten/innen, Apotheker/innen oder Therapeuten/innen zusammenzuarbeiten.
 

Ausbildungsmodule

Diese Ausbildung besteht aus mehreren einzelnen Modulen:

  • Humanenergetik - Energetik - Grundausbildung
    • Was ist Energiearbeit - Energetik - Humanenergetik?
    • Die vielen Namen für die Lebensenergie - Chi, Qi, Prana, Mana u.a.
    • Energie spüren lernen
    • Konzepte in der Energiearbeit - Energetik
    • Grundsäulen einer sicheren und verantwortungsvollen Energiearbeit
    • Die Bedeutung von Erdung, Schutz, Reinigung, Ausrichtung
    • Die 3 Hauptenergiesysteme
    • Über Meridiane, Chakren, Aura
    • Übersicht der Ausgleichstechniken
    • Tägliche Übungen und Praxis für das eigene Energiesystem
  • Praxis der Humanenergetik und Energiearbeit - praktisches Arbeiten und Umsetzen
    • Wiederholung und Vertiefung der Inhalte aus der Humanenergetik - Energetik - Grundausbildung
    • Fundiertes erweitertes Wissen über Meridiane, Chakren, Aura
    • Praktischer Ausgleich der 3 Hauptenergiesysteme an einem/r Partner/in
    • Achtsamkeit erlernen, üben und praktizieren
    • Energiefeld, Atmung, Körpersprache & Sprache beobachten
    • Der energetische Basisausgleich - Theorie und Umsetzung in der Praxis
    • Energie(n) aktivieren, lenken und steuern lernen
    • Verschiedene Ausgleichsmethoden durch Streichen und sanfte Körperberührung
    • Energetische Self-Care-Maßnahmen und Methoden zum Selbstausgleich (von Akupressur, Atemtechniken, Mudras, Mantren bis Körperübungen uvm.)
  • Beraterkompetenz Energiearbeit
    • Sprachführung - das Gespräch mit dem/der Klienten/in
    • Bedeutung der Körpersprache
    • Wahrnehmen und Deutung der Körpersprache
    • Empfehlungen für die erfolgreiche Praxis
    • Austestung
  • Zert. Humanenergetik - Basislehrgang - Abschlusstag
    Zert. Humanenergetik - Basislehrgang - Abschlusstag
Preis
Kurspreis980 €
Prüfungsgebühr180 €
Frühbucher-Rabatt-50 €Gültig bei Anmeldung bis sechs Monate vor Ausbildungsstart.
Gültig bei Anmeldung bis sechs Monate vor Ausbildungsstart.
Ratenzahlung möglich!
Dauer

6 Tage

offizielle Anrechenbarkeit

für Bildungskarenz 168 UE insgesamt (56 UE Kurszeit, 112 UE Lernzeit)

Abschluss

Diplom

Voraussetzungen

keine

Termine

01.10.2022 bis 01.07.2023
GRAZ
Ausbildungstermine
Ausbildungsort für alle Termine: GRAZ
01.10.2022 - 02.10.2022 Sa-So 09.00-17.00,   Humanenergetik - Energetik - Grundausbildung
24.02.2023 09.00-17.00,   Beraterkompetenz Energiearbeit
25.02.2023 - 26.02.2023 Sa-So 09.00-17.00,   Praxis der Humanenergetik und Energiearbeit - praktisches Arbeiten und Umsetzen
Ausbildungszeiten

Abschlusstermin wird noch bekannt gegeben!

 

04.02.2023 bis 01.07.2023
GRAZ
Ausbildungstermine
Ausbildungsort für alle Termine: GRAZ
04.02.2023 - 05.02.2023 Sa-So 09.00-17.00,   Humanenergetik - Energetik - Grundausbildung
24.02.2023 09.00-17.00,   Beraterkompetenz Energiearbeit
25.02.2023 - 26.02.2023 Sa-So 09.00-17.00,   Praxis der Humanenergetik und Energiearbeit - praktisches Arbeiten und Umsetzen
Ausbildungszeiten

Abschlusstermin wird noch bekannt gegeben!

 

Vortragende*

Dipl. Mediator Dieter Czerny
Dipl. Mediator Dieter Czerny: Dipl. Shiatsu Practitioner, Dipl. energetischer Lichtarbeiter, Dipl. Klang-Practitioner, Dipl. Aromatologe, Dipl. Lithotologe, Leitung des D.C.M Institutes & Akademie in Graz

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich Therapeutic Touch - Energiearbeit

Bildungsberatung vereinbarenBildungsberatung vereinbaren