Klangpunktur (Phonophorese) nach TCM - Stimmgabeln statt Nadeln

Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheit und Bildung

Modul 3 der Diplomausbildung für Klangmassage, Klang-Energetik und Klangpunktur/Phonophorese (TCM) - mit Klangschalen und Stimmgabeln.

Was ist Klangpunktur oder Phonophorese?

Klangpunktur  wird auch „Phonophorese", Stimmgabel-Arbeit, Phonopunktur oder Tonpunktur genannt. Dabei werden hörbare Schallwellen (z. B. mittels verschieden gestimmter Stimmgabeln) auf Akupunkturpunkte, Meridiane und Chakras appliziert. Im Unterschied zur Akupunktur, wo Reize mit Nadeln auf Akupunkturpunkte gesetzt werden, übermitteln die Stimmgabeln zusätzlich eine Schwingungsinformation. Diese Informationen breiten sich über die feinstofflichen Energieleitbahnen (Meridiane) aus.

Die Klangpunktur übt eine tiefgehende harmonisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele aus. Klanggabeln können auch - je nach „Stimmung" - beleben und Prozesse in Gang setzen, die reinigend und erneuernd wirken.

Sowohl Klangmassage als auch Klangpunktur werden bekleidet angewendet.


Wirkung der Klangmassage und Klangpunktur

  • Tiefenentspannung
  • Harmonisierung jeder Körperzelle
  • Lösen von geistig-seelischen und körperlichen Verspannungen und Blockaden
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Steigerung von Kreativität und Antriebskraft
  • Loslassen von alten blockierende Mustern
  • Neuordnung von Energie-Schwingungsmustern
  • Je nach Klangschale oder Stimmgabel - belebend oder entspannend

Sie möchten nach Abschluss der Ausbildung MEHR über Klangmassage und Klangpunktur lernen? Buchen Sie die Diplomausbildung Klangmassage-Klangpunktur Praktiker/in. Die Ausbildung wird Ihnen zeitlich und preislich angerechnet!

Inhalte

  • Klangpunktur - auch „Phonophorese", Arbeit mit Stimmgabeln, Phonopunktur, Tonpunktur oder Stimmgabelarbeit genannt
  • Prinzip der Schallerzeugung und Übertragung
  • Wie werden Planetenschwingungen errechnet
  • Unser persönliches Schwingungsmuster
  • Die richtige Anwendung der Stimmgabel
  • Phonophorese/Klangpunktur in der Chakren-Arbeiten
  • Chakra Balancing über die Füße
  • Phonophorese/Klangpunktur - Wirkung und Anwendung an Meridianen
  • Die Organuhr und ihre Bedeutung
  • Die 5 Elementen Lehre
  • Blockaden und energetische Ohrbefundung
  • Meridiane und ihre Aufgabenbereiche
  • Die 12 Meridiane der TCM
  • Phonophorese/Klangpunktur im Arbeitsalltag
  • Klangarbeit mit der Stimmgabel
  • Praktisches Üben - verschiedene Abfolgen

 

Voraussetzungen

Klangmassage Grundausbildung (bei uns oder Vorwissen aus anderen Quellen oder Kursen)

Abschluss

Zeugnis

Vortragende

Dipl.-Mediator Dieter Czerny: Dipl. Shiatsu Practitioner, Dipl. energetischer Lichtarbeiter, Dipl. Klang-Practitioner, Dipl. Aromatologe, Dipl. Lithotologe, Leitung des D.C.M Institutes & Akademie in Graz, Leiter des Verlages Lichtbaum - Autor mehrerer Bücher, Entwickler neuer Gesundheitsmethoden wie Hypnoatsu & Caressing, Studiomusiker, Texter & Komponist von über 700 Songs und stolzer Papa in einer glücklichen Kleinfamilie!

Dauer

2 Tage

Normalpreis360,00 €
Spezialpreis297,00 € (für BaBlü® AbsolventInnen)

(Ratenzahlung auf Anfrage)

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    29.08.2020 30.08.2020

    Zeiten: jeweils Sa-So 09.00-17.00

    GRAZ | genauer Seminarort wird noch bekannt gegeben.

    Diesen Termin buchen

    Plätze sind beschränkt


    28.11.2020 29.11.2020

    Zeiten: jeweils Sa-So 09.00-17.00

    GRAZ | genauer Seminarort wird noch bekannt gegeben.

    Diesen Termin buchen

    Plätze sind beschränkt


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    Klangpunktur (Phonophorese) nach TCM - Stimmgabeln statt Nadeln