Energetic Eyehealing - Holistic Iris-Healing Praxis

Zu den Terminen

Praxis-Ausbildung für spirituelle Iridologie, den Iris Kaplan Eyecode® verbunden mit schamanischen Praktiken und systemischen Aufstellungen mit der Iris.

Während in dem Modul „Spirituelle Irisinterpretation – Iris Kaplan EyeCode©“ der Fokus vor allem auf die Theorie des Erkennens der Abweichungen vom angeborenen Geburtscode und die Gesprächsarbeit mit dem Klienten ihn wieder dorthin zu führen, gelegt wird, ist dieses Seminar ein reines Praxismodul. 

Lebensverändernde Aha-Erlebnisse durch schamanisches Arbeiten & systemische Aufstellungen mit der Iris 

Manchmal reicht ein Gespräch nicht aus, um ein lebensveränderndes AHA-Gefühl zu vermitteln. Es bedarf zusätzlich einer Erfahrung, um die Erkenntnis zu integrieren.

In dieser Ausbildung werden die bereits erlernten Fähigkeiten der Irisinterpretation auf verschiedenen Ebenen durch energetische Praktiken wie eine Einführung in die schamanische Arbeit oder systemische Aufstellungen mit der Iris erweitert.

Sie erhalten unmittelbar anwendbare Techniken für die praktische Arbeit mit Klienten & Klientinnen.

Tiefe Erkenntnisse über Lebens- und Erfolgsblockaden

Durch die Arbeit untereinander ist dieses Seminar zu einem großen Teil ein Selbsterfahrungsseminar, das tiefe Erkenntnisse über Lebens- und Erfolgsblockaden zeigen kann. Durch die Besprechung der Erlebnisse in der Gruppe wird praktisch demonstriert wie mit auftretenden Prozessen umgegangen werden kann.

Praxisreife für das Zertifikat „Ganzheitlicher Iridologie Practitioner – Holistic Energetic Eyehealing“

Am letzten Tag des Seminars finden das Abschlusspraktikum statt. Dabei erhalten Sie eine Aufgabenstellung, die unter realen Bedingungen zu bearbeiten ist. Mittels Ihrer erlernten Fähigkeiten & bereits mitgebrachtem Wissen (das Sie dabei optional integrieren können) können Sie Ihre Praxis-Reife damit dokumentieren & für die Arbeit mit der Methode erlangen. Danach erhalten Sie Ihr Zertifikat als „Ganzheitlicher Iridologie Practitioner – Holistic Energetic Eyehealing“.

Das Zertifikat „Practitioner“ wird erteilt, wenn der Teilnehmer eine Aufgabe unter realen Bedingungen mit den erlernten Fähigkeiten und seinen eigenen Disziplinen bearbeitet wird. Es dokumentiert die Praxisreife für die Arbeit mit dieser Methode.

! Mitzunehmen für den Workshop:

  • Isomatte
  • Decke
  • Augenbinde
  • Schreibzeug
  • USB-Stick mit mind. 4 GB freier Kapazität
Preis
Normalpreis590 €
Ratenzahlung möglich!
offizielle Anrechenbarkeit

Für Bildungskarenz anrechenbar insgesamt 98h (24,5h Kurszeit, 73,5h Lernzeit)

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Inhalte dieser Ausbildung
  • Systemische Arbeit an der Iris
  • Schamanisches Arbeit mir der Iris
  • Aktives Hinhören zur Benennung des Themas
  • Strategien, um aus dem Kopf ins Gefühl zu kommen
  • Praktische Arbeit der Teilnehmenden untereinander
  • Supervision zu den Arbeitsergebnissen
  • Verbinden der eigenen Disziplinen mit der erlernten Arbeit
  • Demonstration der Praxisreife
Voraussetzungen

Physiologische Iridologie & Irisdiagnose Grundausbildung, Psychosomatische Iridologie & spirituelle Irisinterpretation, Spirituelle Irisinterpretation - Iris Kaplan EyeCode©

Termine & Anmeldung

13.02.2025 bis 16.02.2025
GRAZ
Ausbildungsort: GRAZ Steiermarkhof
Ausbildungszeiten

Do 13.00-19.00
Fr  09.30-18.00
Sa 09.30-18.00
So 09.30-13.00

 

12.02.2026 bis 15.02.2026
GRAZ
Ausbildungsort: GRAZ Steiermarkhof
Ausbildungszeiten

Do 13.00-19.00
Fr  09.30-18.00
Sa 09.30-18.00
So 09.30-13.00

Vortragende*

Vistara Haiduk-Kaplan
Vistara Haiduk-Kaplan: International bekannte Iridologie-Expertin & Autorin mit über 30 Jahre Erfahrung als Naturheilpraktikerin mit Schwerpunkt für Irisdiagnose, Schamanin, Dozentin für Energetic EyeHealing, Schüsslersalze und Pathophysiognomie an verschiedenen Heilpraktikerschulen

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich Iridologie - Irisenergetik