Zert. Ganzheitlicher Iridologie Practitioner für „Holistic Energetic Eyehealing“

Zu den Terminen

Diplomausbildung für ganzheitliche „holistische“ Iridologie – von der organbezogenen „Irisdiagnostik“ bis zur schamanischen & systemischen Arbeit mit der Iris

Lernen Sie von der führenden Iridologie-Expertin, Autorin & Naturheilpraktikerin, Vistara Haiduk, mit über 30 Jahren Erfahrung in Iridologie & spirituellen Augenanalyse

In der spirituellen holistischen Iridologie steht als höchstes Ziel, die tiefe spirituelle Integration von Körper, Geist & Seele zur Reifung der Persönlichkeit und innerer Weisheit.

Geschichte der Augenkunde, Iridologie oder Irisdiagnose

Der ungarische Homöopath Ignaz von Pezcely (1822 – 1911) beobachtete einer „Legende“ nach, dass sich bei einer Eule, die sich ein Bein gebrochen hatte, plötzlich ein Fleck in der Iris zeige, der nach der Heilung jedoch wieder verschwand. Auch Hippokrates (3. Jh. v.Chr.) war bereits überzeugt davon, dass „Der Charakter eines Menschen sich im Auge ablesen lasse“.


Viele renommierte Persönlichkeiten in der Geschichte wussten bereits über die Augen als Tore zu verborgenen Geheimnissen von Körper, Geist & Seele

Irisdiagnose (umgangssprachlich für Iridologie, Irisanalyse oder Augendiagnose) ist jedoch keine „Diagnosemethode“, auch wenn sie umgangssprachlich vielerorts so bezeichnet wird. Vielmehr lehrt sie uns, wie wir die Zeichen des Auges lesen können, um so Grundveranlagungen oder angeborene Schwächen eines Organsystems bereits vor Ausbruch von physiologischen Krankheiten zu erkennen & vorzubeugen. Josef Deck, ein Pionier der Iridologie schreibt:

“Grundlage der Iridologie ist die in langjährigen Erfahrungen überprüfte Tatsache, dass die Organe unseres Körpers auf bestimmte Stellen der Iris projiziert sind. Hieraus ergeben sich ein Lageplan und eine systematische Einteilung der Iris“.


Klassische organbezogene Iridologie 

"Das Rezept steht im Auge, Sie brauchen es nur abzulesen." Josef Deck

Die meisten Iridologie-Ausbildungen oder Iridologie-Bücher befassen sich ausschließlich mit der europäischen Irisdiagnose. Diese befasst sich primär mit physiologischen Zusammenhängen von Augen-Zeichen & dem Körper wie Entgiftungsprobleme (Leber, Niere, Darm), Entzündungen oder Herde (Zähne Mandeln, Appendix) und ihre Auswirkungen auf den Organismus betrachtet. Diese Betrachtungen sind wertvolle Hinweise und können als Basis für eine schulmedizinische, komplementärmedizinische oder energetische Behandlung bilden.

Die Iridologie wird daher von vielen HeilpraktikerInnen, ÄrztInnen und im Gesundheitsbereich Tätigen als Frühwarnsystem eingesetzt.

Durch die Erkenntnisse, die sie in der Ausbildung im Modul „Physiologische Iridologie“ erhalten, können Sie je nach Tätigkeits- und Kompetenzbereich Empfehlungen angeben:

  • für eine typgerechte Ernährungs- und Lebensweise
  • Schüssler-Salze
  • Heilpflanzen
  • Die 24 Meisterkräuter
  • spagyrische Mittel
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • und vieles mehr

Ein besonderer Tipp dabei sind die Teemischungen aus der Meisterkräutertherapie, entwickelt von Wolfgang Schröder. Im Fachbuch finden Sie im Repertorium wertvolle erste Rezepturen für Beschwerden von A-Z.

 

Ganzheitliche Iridologie – Charakter, Chakren, Lebensthemen, Psychosomatik

Ein Blick in die Augen verrät jedoch nicht nur viel über Gesundheit, sondern auch das Wesen und Charakter eines Menschen. In der ganzheitlich orientierten Iridologie lassen sich zudem das Energie-Potential, der Zustand der Chakren, karmische sowie systemische Blockaden sowie psychosomatische Zusammenhänge ablesen.
 

Das Psychogramm im Auge

„Durch das Auge schaut man tief in die Seele.“

Schwedische Wissenschaftler haben bei einer medizinwissenschaftlichen Studie bewiesen, dass sich aus der Struktur der Iris ein „Psychogramm“ ablesen lässt. In dem Modul „Psychosomatische Iridologie & spirituelle Irisinterpretation“ lernen Sie, wie sie anhand der Iris-Regenbogenhaut die Zeichen dafür entsprechend deuten können.
 

Psychosomatische Iridologie, Organsprache & Hinweise aus der Pigmentlehre

Mittels der Zuordnung von Zeichen im Auge lassen sich auch folgende Themen mittels Iridologie ablesen:

  • Übersäuerung – Disbalancen im Säule-Basen-Haushalt
  • Emotionale Ungleichgewichte wie
  • Mangelnde Lebensfreude, Geltungsbedürfnis,
  • verschiedene Ängste, Grübeleien, Wut oder Perfektionismus
  • Kummer oder liefe alte Trauer
     

Spirituelle holistische Irisinterpretation

Die holistische spirituelle Irisinterpretation geht weit über die Grundlagen der Irisdiagnose und Iridologie hinaus. Sie lernen nicht nur Merkmale zu erkennen, sondern auch Schlussfolgerungen und Zusammenhänge ganzheitlich herzustellen.

Das Auge zeigt dem Betrachter – wenn er es lesen kann – gewisse Charaktereigenschaften, Konditionierungen durch Eltern und Großeltern, sowie Glaubenssätze, die das Leben blockieren. Zusätzlich sind das Sozialverhalten, die Emotionalität sowie Wahrnehmungs-, Verhaltes- und Glaubensmuster ablesbar.

Die Erkenntnisse über spirituell-energetische Zusammenhänge schaffen die Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung durch die Zeichen der Iris.

Sie lernen anhand von Beispielen die Struktur des Auges zu lesen. Sie erfahren dadurch mehr über:

  • Charakter – Eigenschaften
  • Talente, Potentiale
  • Denkeigenschaften – wie man „tickt“
  • Gefühlsleben & Intuition
  • Blockierende und fördernde Konditionierungen
  • Krankheitsneigungen
  • Farben, Strukturen und Formen der Iris erzählen die
  • Geschichte des Menschen,
  • Lebens- und karmische Themen,
  • wo Potentiale nicht voll ausgeschöpft werden,
  • welchen Wahrnehmungsmodus jemand hat und
  • welche Auswirkung das auf seine Gesundheit und sein Leben hat oder haben kann.

Struktur und Farben sind zwar zum Teil genetisch vorgegeben, werden durch Konditionierungen und Erlebnisse der Kindheit oft nicht adäquat gelebt. Diese kann sich auch als Sehstörung bemerkbar machen. Und was viele nicht wissen: „Die Farbe der Augen ist veränderlich“.

Iris-Interpretation & Achtsamkeitstraining nach dem Iris Kaplan EyeCode®

Der Iris Kaplan EyeCode® verknüpft die traditionelle Iridologie und die spirituelle Irisinterpretation mit dem Lebensalter, Lebenskreis und einer speziell hierfür ausgelegten Fragetechnik. Er basiert auf den biologischen und psychischen Veränderungen, die Menschen alle 20 Jahre durchlaufen. Dabei werden die Irisstrukturen in Bezug auf die Lebenszyklen interpretiert.

So ist es möglich, sehr schnell mit unklaren Lebensthemen in Verbindung zu kommen & sich destruktiver Fehlinterpretationen bewusst zu werden und sie in Folge zu transformieren.
 

Genetische Einflüsse, der angeborene „Code“ & Konditionierungen als Ursache für Disbalancen

Die Strukturen der Iris bilden einen angeborenen "Code" darstellt. Durch das Entschlüsseln dieser Strukturen erhalten Sie Informationen darüber, wo jemand von seiner angeborenen Energie abweicht und in Folge ins Ungleichgewicht kommt. Diese Abweichungen können mentaler, fühlender und emotionaler Natur sein. 
 

Holistic Iris-Healing – schamanisches & systemische Praktiken

Im letzten Praxis-Modul für spirituelle Iridologie verbinden Sie die Erkenntnisse & Erfahrungen des Iris Kaplan Eyecode®s mit schamanischen Praktiken und systemischen Aufstellungen mit der Iris.
Lebensverändernde Aha-Erlebnisse durch schamanisches Arbeiten & systemische Aufstellungen mit der Iris

Manchmal braucht es zusätzlich zum Gespräch einer Erfahrung, um Erkenntnisse und Blockaden zu transformieren & zu integrieren. Im letzten Modul der Ausbildung werden Sie daher die bereits erlernten Fähigkeiten der Irisinterpretation durch energetische Praktiken wie eine Einführung in die schamanische Arbeit oder systemische Aufstellungen mit der Iris erweitern.


Selbsterfahrung & persönliche Weiterentwicklung durch tiefe Erkenntnisse über Lebens- und Erfolgsblockaden

Durch die Arbeit aller Teilnehmenden untereinander kann die ganze Ausbildung zu einem großen Teil auch eine „Selbsterfahrungssession“, einem Prozess des tiefen Erkennens von Lebens- und Erfolgsblockaden werden (sofern Sie dafür offen sind & dies möchten). Durch die Besprechung der Erlebnisse in der Gruppe wird praktisch demonstriert, wie mit auftretenden Prozessen umgegangen werden kann.
 

Praxisreife für das Zertifikat „Ganzheitlicher Iridologie Practitioner – Holistic Energetic Eyehealing“

Am letzten Tag des Seminars finden das Abschlusspraktikum statt. Dabei erhalten Sie eine spirituelle Irisinterpretation als Aufgabenstellung, die unter realen Bedingungen zu bearbeiten ist. Mittels Ihrer erlernten Fähigkeiten & bereits mitgebrachtem Wissen können Sie Ihre Praxis-Reife damit dokumentieren & das Diplom für die Arbeit mit der Methode erlangen.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr Zertifikat als „Ganzheitlicher Iridologie Practitioner – Holistic Energetic Eyehealing“.


Voraussetzungen: 

Volljährigkeit & ärztliche Bestätigung über die psychische Gesundheit (bitte 14 Tage vor Kursstart per E-Mail an office@bablue.at übermitteln)

Mitzubringen !

  • Starterset siehe Infos unten: Empfohlene Literatur & Ausstattung
  • Für das letzte Modul: Isomatte, Decke, Augenbinde, Schreibzeug, USB-Stick mit mind. 4 GB freier Kapazität

Information zu den Ausbildungszeiten ONLINE & PRÄSENZ:

Die Iridologie-Ausbildung ist eine sehr praxis- und teilnehmerorientierte Ausbildung mit hohem Selbsterfahrungspotential. In der Präsenzausbildung werden Ihre Augen fotografiert, in der Gruppe analysiert und gemeinsam besprochen (sofern Sie das möchten). Je nach Inhalten, persönlichen Themen, Anliegen und Anzahl der TeilnehmerInnen beanspruchen diese interaktiven Übungen unterschiedlich viel Zeit.

Beim Online-Kurs fotografieren Sie selbst Ihr Auge bzw. Ihre Iriden und übermitteln diese Fotos VORAB (Infos dazu erhalten Sie nach Anmeldung bzw. ein paar Wochen vor Kursbeginn). Unsere Vortragende bearbeitet in diesem Fall vor Seminar-Start Ihr Auge, um diese dann in den Online-Einheiten in der Gruppe mit Ihnen zu besprechen.

Die Inhalte in beiden Ausbildungsformen ONLINE & PRÄSENZ, sowie für kleine (bis 10 Personen) oder große Gruppen (bis max. 20 Personen) sind immer dieselben. Die Dauer der Ausbildung sowohl präsenz als auch online variiert aus oben genannten Gründen erfahrungsgemäß um etwa 6 Stunden. Die ausgeschriebenen Kurszeiten sind für die maximale TeilnehmerInnen mit 20 Personen angenommen.

Ausbildungsmodule

Diese Ausbildung besteht aus mehreren einzelnen Modulen:

  • Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung
    • Grundlagen der Iridologie und Irisdiagnose nach Deck und Ray
    • Strukturmerkmale, Konstitution, Disposition der Iris
    • Pigmentlehre nach Schnabel
    • topographische Gegebenheiten
    • daraus abgeleitete typgerechte Maßnahmen zur Stärkung der Gesundheit und zum energetischen Ausgleich
    • Erkennen der Charaktermerkmale des Menschen nach Hall
    • Umgang mit den eigenen Ressourcen und Empfehlungen
    • Organsprachliche Deutung der Zeichen im Auge
    • Erkennen von körperlichen und seelischen Anfälligkeiten
    • Erkennen der psychosomatischen und energetischen Zusammenhänge
    • Therapievorschläge aus der Praxis für die Praxis: Ernährung, Lebensweise, Schüssler Salze, Heilpflanzen, spagyrische Mittel, Nahrungsergänzungsmittel ua.
    • Erstellen ganzheitlich orientierter Therapiepläne
    • praktische Arbeit der Teilnehmer untereinander mit Hilfe der Handlupe, Kamera, sowie Fotos zu Fallbeispielen und den aktuellen Irisaufnahmen der Teilnehmer/innen
  • Psychosomatische Iridologie - spirituelle Irisinterpretation
    • Wiederholung der organbezogenen Iridologie anhand von Fallbeispielen
    • Lebens- und karmische Themen aus der Irisfarbe erkennen
    • Irisfotografie
    • Strukturtypen
    • Organsprache: Organsprachliche Hinweise aus der Pigmentlehre, Interpretation von Pigmenten und Lage
    • Sätze der Unbewusstheit
    • intensive Übungen zur Iris-Interpretation in Bezug auf die Organsprache
    • Emotionen und zugehörige Glaubenssätze
    • Lernmodelle
    • Merkmale der Iris nach der Rayid Methode & deren Interpretation
    • Zeichen im Auge über Ausdruckskraft, Perfektion, Tatkraft / Sensitivität bis Berufung
    • Die Iris als Hilfsmittel zur Persönlichkeitsentwicklung
    • Einführung in den Iris Kaplan EyeCode®
    • Iris EyeCode® Kaplan Achtsamkeitstraining
    • Übungsbeispiele & Zusammenfassung - Conclusio
    • Einführung in die spirituelle Iridologie
    • Was Sehprobleme über den Menschen aussagen!
    • Diplomprüfung
  • Spirituelle Irisinterpretation - Iris Kaplan EyeCode©
    • Klärung offener Fragen seitens der Teilnehmer aus ihrer Praxiserfahrung als Diplomiridologen
    • Vorstellung von Fällen als Ausgangsbasis für die Vertiefung der Beratung
    • Klientenbeobachtung und Benennung der Themen aus der Iris
    • Identifikation einzelner Strukturen
    • Interpretation dieser Strukturen
    • Verknüpfung mit anderen Bereichen und Strukturen aus der gesamten Iris
    • Übersetzen der Informationen in den denkenden, fühlenden und emotionalen Wahrnehmungscode mit Hilfe von Quadranten und Positionen der Iris
    • Identifikation von Ringen der Iris und den damit verbundenen Ungleichgewichten
    • Energetische Bilanzierung von denkenden, fühlenden und emotionalen Wahrnehmungen
    • Strukturangepasste Kommunikation der Iris-Interpretation
    • Training des korrekten Interviews, strukturorientierte Fragetechnik
    • Anleitung zur Integration von Körper, Geist und Seele durch die Sitzung
    • Neue Wahrnehmungen zu alten Glaubenssätzen
    • Vorstellung verschiedener Trainingsmöglichkeiten zur Lösung von Konflikten
    • Ermittlung und Bedeutung des Ein- und zweiäugigen Sehens für den Therapieablauf bzw. in der energetischen Beratung
  • Energetic Eyehealing - Holistic Iris-Healing Praxis
    • Systemische Arbeit an der Iris
    • Schamanisches Arbeit mir der Iris
    • Aktives Hinhören zur Benennung des Themas
    • Strategien, um aus dem Kopf ins Gefühl zu kommen
    • Praktische Arbeit der Teilnehmenden untereinander
    • Supervision zu den Arbeitsergebnissen
    • Verbinden der eigenen Disziplinen mit der erlernten Arbeit
    • Demonstration der Praxisreife
Preis
Normalpreis2.490 €
Prüfungsgebühr180 €
Frühbucher-Rabatt-100 €Gültig bei Anmeldung bis sechs Monate vor Ausbildungsstart.
Gültig bei Anmeldung bis sechs Monate vor Ausbildungsstart.
Ratenzahlung möglich!
offizielle Anrechenbarkeit

Für Bildungskarenz anrechenbar insgesamt 386h (96,5h Kurszeit, 289,5h Lernzeit) beim Präsenzkurs, 362h (90,5h Kurszeit, 271,5h Lernzeit) beim Onlinkurs

Abschluss

Diplom

Voraussetzungen

Zeugnis über die psychische Gesundheit - bitte 14 Tage vor Kursbeginn per Email übermitteln

Empfohlene Literatur & Ausstattung

Starterset-Produkte (5 Teile)
jedes Produkt auch einzeln bestellbar!

1x Chakra Iris Topografiekarte
1x Konstitution-Disposition Karte
1x Felke Institut Gefäßkarte
1x Profi-Lupe Eschenbach beleuchtet 10 x
1x Fachbuch "Die Meisterkräutertherapie" - Rezepte aus dem Repertorium empfohlen als Nachschlagewerk

Gleich hier bestellen: Fachbereich Iridologie - Irisdiagnose im Shop

*Bei Präsenzkursen stellen wir Ihnen gerne die Produkte & Literatur im Seminarort bereit (somit ebenso VERSANDKOSTENFREI) - auch hier 'Selbstabholung' auswählen und den Kurs-Starttermin angeben.

Termine & Anmeldung

31.10.2024 bis 15.02.2026
GRAZ
Ausbildungstermine
Ausbildungsort für alle Termine: GRAZ Steiermarkhof
31.10.2024 Do: 09.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung
01.11.2024 Fr: 09.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 2
02.11.2024 Sa: 09.30-13.30 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 3
02.11.2024 Sa: 13.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 4
03.11.2024 So: 09.30-13.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 5
21.11.2024 - 24.11.2024 Do: 09.30-18.00, Fr: 09.30-18.00, Sa: 09.30-18.00, So: 09.30-13.00 Psychosomatische Iridologie - spirituelle Irisinterpretation
20.06.2025 - 22.06.2025 Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Spirituelle Irisinterpretation - Iris Kaplan EyeCode©
12.02.2026 - 15.02.2026 Do 09.30-18.00, Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Energetic Eyehealing - Holistic Iris-Healing Praxis
22.01.2025 bis 15.02.2026
ONLINE LIVE / GRAZ
Frühbucher-Rabatt!
Ausbildungstermine
22.01.2025 Di 18.00-22.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung - ONLINE LIVE via Zoom
23.01.2025 Mi 18.00-22.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 2 - ONLINE LIVE via Zoom
29.01.2025 Di 18.00-22.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 3 - ONLINE LIVE via Zoom
30.01.2025 Mi 18.00-22.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 4 - ONLINE LIVE via Zoom
05.02.2025 Di 18.00-22.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 5 - ONLINE LIVE via Zoom
01.05.2025 - 04.05.2025 Do: 09.30-18.00, Fr: 09.30-18.00, Sa: 09.30-18.00, So: 09.30-13.00 Psychosomatische Iridologie - spirituelle Irisinterpretation - GRAZ Steiermarkhof
20.06.2025 - 22.06.2025 Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Spirituelle Irisinterpretation - Iris Kaplan EyeCode© - GRAZ Steiermarkhof
12.02.2026 - 15.02.2026 Do 09.30-18.00, Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Energetic Eyehealing - Holistic Iris-Healing Praxis - GRAZ Steiermarkhof
03.04.2025 bis 15.02.2026
GRAZ
Frühbucher-Rabatt!
Ausbildungstermine
Ausbildungsort für alle Termine: GRAZ Steiermarkhof
03.04.2025 Do: 09.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung
04.04.2025 Fr: 09.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 2
05.04.2025 Sa: 09.30-13.30 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 3
05.04.2025 Sa: 13.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 4
06.04.2025 So: 09.30-13.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 5
01.05.2025 - 04.05.2025 Do: 09.30-18.00, Fr: 09.30-18.00, Sa: 09.30-18.00, So: 09.30-13.00 Psychosomatische Iridologie - spirituelle Irisinterpretation
20.06.2025 - 22.06.2025 Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Spirituelle Irisinterpretation - Iris Kaplan EyeCode©
12.02.2026 - 15.02.2026 Do 09.30-18.00, Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Energetic Eyehealing - Holistic Iris-Healing Praxis
23.10.2025 bis 22.02.2027
GRAZ
Frühbucher-Rabatt!
Ausbildungstermine
Ausbildungsort für alle Termine: GRAZ Steiermarkhof
23.10.2025 Do: 09.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung
24.10.2025 Fr: 09.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 2
25.10.2025 Sa: 09.30-13.30 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 3
25.10.2025 Sa: 13.30-18.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 4
26.10.2025 So: 09.30-13.00 Physiologische Iridologie - Irisdiagnose Grundausbildung 5
20.11.2025 - 23.11.2025 Do: 09.30-18.00, Fr: 09.30-18.00, Sa: 09.30-18.00, So: 09.30-13.00 Psychosomatische Iridologie - spirituelle Irisinterpretation
05.06.2026 - 07.06.2026 Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Spirituelle Irisinterpretation - Iris Kaplan EyeCode©
18.02.2027 - 22.02.2027 Do 09.30-18.00, Fr 09.30-18.00, Sa 09.30-18.00, So 09.30-13.00 Energetic Eyehealing - Holistic Iris-Healing Praxis

Vortragende*

Vistara Haiduk-Kaplan
Vistara Haiduk-Kaplan: International bekannte Iridologie-Expertin & Autorin mit über 30 Jahre Erfahrung als Naturheilpraktikerin mit Schwerpunkt für Irisdiagnose, Schamanin, Dozentin für Energetic EyeHealing, Schüsslersalze und Pathophysiognomie an verschiedenen Heilpraktikerschulen

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich Iridologie - Irisenergetik - Irisdiagnose