NT2: Bachblüten und Akupunkturmeridiane der TCM

zu den Terminen

Zusammenhänge zwischen traditioneller chinesischer Medizin und Bachblütentherapie (International anerkannte Ausbildung für Neue Therapien mit Bachblüten® 2)

Der Naturheilpraktiker Dietmar Krämer entdeckte eine Verbindung zwischen der Bachblütenarbeit und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die 12 Bachblüten-Schienen sind direkt mit den 12 Akupunkturmeridianen, bekannt aus den 5 Elementen der TCM, verknüpft. Er ermittelte spezielle Bachblütenkombinationen, die direkt auf Meridianebene wirken. Somit können Organe und Funktionskreise nach der TCM gestärkt werden. Zum Beispiel die Lunge, wenn man Atembeschwerden ohne körperlichen Befund hat.

 

Sie lernen in diesem Seminar eine Art der „nadellosen Akupunktur“ mittels Bachblüten-Schienen.

 

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die…

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • sich beruflich neu orientieren möchten.
  • sich umfassende Grundlagen aufgrund von persönlichem Interesse aneignen möchten.
  • sich laut §63, §104c GuKG für Pflegefachkräfte fortbilden möchten.
Preis
Kurspreis390 €
Ratenzahlung möglich!
Dauer

2 Tage

offizielle Anrechenbarkeit

Für Pflegefachkräfte anerkannte Fortbildung nach § 63, § 104c GuKG; Für Bildungskarenz insgesamt 57 UE (19 UE Kurszeit, 38 UE Lernzeit)

Abschluss

Zeugnis

Inhalte dieser Ausbildung
  • Grundlagen der TCM (Traditionelle Chinesischen Medizin)
  • Yin und Yang, die Meridiane, 5 Elemente und Meridianuhr
  • Bachblüten-Schienen, Akupunkturmeridiane und Farben
  • Die Therapie mit ganzen Schienen als wirksamste Form der Bachblütentherapie in akuten Fällen (ausgeprägte körperliche Schwächezustände, Schlafmangelfolgen, funktionelle Störungen ohne ärztlichen Befund u.a.)
  • Bachblüten Farbtest
Voraussetzungen

NT1: Bachblüten Schienen und Hautzonen

Hinweis zu den ONLINE-Terminen

Interaktiv, praxisorientiert & lustig soll es sein - wie bei unseren Präsenzkursen.

Damit wir alles für Sie vorbereiten können & das Packerl rechtzeitig PER POST ankommt, endet die Anmeldefrist spätestens 10 Tage vor Kursstart (international 2 Wochen)!


Da auch der ONLINE-LIVE Kurs interaktiv gestaltet werden kann, gibt`s auch eine BESCHRÄNKTE TeilnehmerInnen-Anzahl! Sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihren Platz.

 

Termine

13.01.2023 bis 14.01.2023
ONLINE LIVE
Nur noch wenige Plätze frei!
Ausbildungsort: ONLINE LIVE via Zoom
Ausbildungszeiten

Fr: 15.00-20.00
Sa: 09.00-19.00
 

02.06.2023 bis 03.06.2023
ONLINE LIVE
Ausbildungsort: ONLINE LIVE via Zoom
Ausbildungszeiten

Fr: 15.00-20.00
Sa: 09.00-19.00
 

Vortragende*

Mag. Sandra Stopar
Mag. Sandra Stopar: Expertin für Bachblüten und ganzheitliche Gesundheit, Gründerin und Geschäftsführerin von BaBlü®, Repräsentantin des Internationalen Zentrum für Neue Therapien mit Bachblüten Österreich, TCM-Traditionelle chinesische Medizin, Dipl. Wirtschafts- und Kommunikationstrainerin, Zertifizierter Coach, Mental & Persönlichkeitstraining, Meisterkräutertherapie u.a.

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich Bachblütenakademie

Bildungsberatung vereinbarenBildungsberatung vereinbaren