Dipl. BachblütenberaterIn - Upgrade bei Vorbildung

Upgrade für alle AbsolventInnen der Original Bachblütentherapie Ausbildung oder einer vergleichbaren Vorbildung

Man lernt nie aus – auch bei Bachblüten gibt es immer Neues zu entdecken. Mit diesem Upgrade tauchen Sie noch tiefer in die spannende Welt der Bachblüten ein.

Sie haben bereits eine Grundausbildung im Bereich Bachblüten (Original Bachblütentherapie) bei uns oder eine vergleichbare bei einem anderen Seminarinstitut gemacht? Sie interessieren sich für die 'Neuen Therapien mit Bachblüten' und die richtige Anwendung der Bachblüten-Schienen? Sie finden die Bachblüten Hautzonen faszinierend und möchten Bachblüten-Beratungskompetenzen entwickeln?

Dann haben Sie den richtigen Lehrgang gefunden!

 

Diese Aufschulung beinhaltet alle Module von der Ausbildung zur Dipl. BachblütenberaterIn, ausgenommen die Bachblüten-Grundausbildung.

 

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die…

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • sich beruflich neu orientieren oder als selbstständige BachblütenberaterIn arbeiten möchten.
  • sich umfassende Grundlagen aufgrund von persönlichem Interesse aneignen möchten.
  • sich laut §63, §104c GuKG für Pflegefachkräfte fortbilden möchten.


Abschluss:
Zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs gehören die Erstellung einer schriftlichen Diplomarbeit/Projektarbeit sowie eine schriftliche Diplomprüfung und Präsentation.

Ausbildungsmodule

Diese Ausbildung besteht aus mehreren einzelnen Modulen:

  • NT1: Bachblüten-Schienen und Hautzonen®
    • Neue Einteilung der Bachblüten in äußere und innere Blüten
    • Die 12 Bachblüten-Schienen und die Basisblüte Larch
    • Auswertung und Hierarchisierung von Bachblüten und Gemütszuständen
    • Die Arbeit mit dem Auswertungsblatt bei chronischen Fällen
    • Dekompensationsblüten, Kompensationsblüten, Kommunikationsblüten
    • Warum in Erstmischungen im chronischen Fall kein Larch dabei sein soll!
    • Schieneneffekte - vermeintlich als Erstverschlimmerung gedeutete Reaktionen und wie Sie diese verhindern
    • Bachblüten-Hautzonen und die Aura
    • Die äußerliche Anwendung von Bachblüten bei akuten Beschwerden und zur Narbenentstörung
    • Lotionen, Tinkturen, Bachblüten-Cremen selbst herstellen
    • Sensitive Auratestung begleitend im Bachblütengespräch
  • NT2: Bachblüten und Akupunkturmeridiane der TCM
    • Grundlagen der TCM (Traditionelle Chinesischen Medizin)
    • Yin und Yang, die Meridiane, 5 Elemente und Meridianuhr
    • Bachblüten-Schienen, Akupunkturmeridiane und Farben
    • Die Therapie mit ganzen Schienen als wirksamste Form der Bachblütentherapie in akuten Fällen (ausgeprägte körperliche Schwächezustände, Schlafmangelfolgen, funktionelle Störungen ohne ärztlichen Befund u.a.)
    • Bachblüten Farbtest
  • Bachblüten für Babys, Kinder und Jugendliche
    • Bachblüten und Geburt
    • Auswirkungen von Kaiserschnitt & Co.
    • Erste Hilfe für Baby und Mama zur Unterstützung für den Lebenseintritt
    • Hilfe bei Schreibabys, Ängsten, Einschlafproblemen, oä.
    • Lebensphasen und Bachblüten: Neugeborene, Babys und Kleinkinder, Kindergarteneintritt, Schulanfang, Jugend und Pubertät
    • Lernschwierigkeiten, Prüfungs- und Schulängste, Schlafprobleme, Verhaltensauffälligkeiten
    • Zubereitung und Dosierung bei Kindern
  • Bachblüten-Beraterkompetenz, rechtliche und ethische Grundlagen
    • Hautzonen und Bachblüten-Schienen in der Praxis
    • Bachblütenberatung Leitfaden und Verlaufskontrolle
    • Das Bachblüten-Gespräch und Praxisbeispiele
    • Ethische, rechtliche, steuerliche und gewerbliche Grundlagen
  • Dipl. BachblütenberaterIn Abschlusstag - Diplomprüfung
    • Schriftliche Diplomprüfung
    • Präsentation der Projektarbeit
Preis
Normalpreis1.290 €
Prüfungsgebühr180 €
Dauer

9 Tage

Unterrichtseinheiten

79 UE Kurszeit, 158 UE Lernzeit, 100 UE Diplomarbeitszeit (insgesamt sind 337 UE für eine Bildungskarenz anrechenbar)

offizielle Anrechenbarkeit

Fortbildung laut § 63, § 104c GuKG für Pflegefachkräfte

Abschluss

Diplom

Voraussetzungen

Bachblüten Grundausbildung oder vergleichbare Vorkenntnisse

Hinweis zu den ONLINE-Terminen

Interaktiv, praxisorientiert & lustig soll es sein - wie bei unseren Präsenzkursen. 

Damit wir alles für Sie vorbereiten können & das Packerl rechtzeitig PER POST ankommt, endet die Anmeldefrist spätestens 10 Tage vor Kursstart (international 2 Wochen)!


Da auch der ONLINE-LIVE Kurs interaktiv gestaltet werden kann, gibt`s auch eine BESCHRÄNKTE TeilnehmerInnen-Anzahl! Sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihren Platz.

 

Termine

11.11.2022 bis 25.03.2023
ONLINE LIVE
Ausbildungstermine
Ausbildungsort für alle Termine: ONLINE LIVE via Zoom
11.11.2022 - 13.11.2022 Fr: 15.00-20.00, Sa: 09.00-19.00, So: 09.00-14.00 NT1: Bachblüten-Schienen und Hautzonen®
13.01.2023 - 14.01.2023 Fr: 15.00-20.00, Sa: 09.00-19.00,   NT2: Bachblüten und Akupunkturmeridiane der TCM
15.01.2023 So: 09.00-16.00 Bachblüten für Babys, Kinder und Jugendliche
04.02.2023 - 05.02.2023 Sa: 09.00-18.00, So: 09.00-13.00,   Bachblüten-Beraterkompetenz, rechtliche und ethische Grundlagen
25.03.2023 Sa: 09.00-19.00 Dipl. BachblütenberaterIn Abschlusstag - Diplomprüfung
Ausbildungszeiten

Sa: 10.00-19.00

 

13.05.2022 bis 09.09.2022
ONLINE LIVE
Ausbildungstermine
Ausbildungsort für alle Termine: ONLINE LIVE via Zoom
13.05.2022 - 15.05.2022 Fr: 15.00-20.00, Sa: 09.00-19.00, So: 09.00-14.00 NT1: Bachblüten-Schienen und Hautzonen®
03.06.2022 - 04.06.2022 Fr: 15.00-20.00, Sa: 09.00-19.00,   NT2: Bachblüten und Akupunkturmeridiane der TCM
05.06.2022 So: 09.00-16.00 Bachblüten für Babys, Kinder und Jugendliche
24.06.2022 - 25.06.2022 Fr: 15.00-20.00, Sa: 09.00-17.00 Bachblüten-Beraterkompetenz, rechtliche und ethische Grundlagen
09.09.2022 Fr 13.00-21.00 Dipl. BachblütenberaterIn Abschlusstag - Diplomprüfung
Ausbildungszeiten

Sa: 10.00-19.00

 

Vortragende*

Mag. Sandra Stopar
Mag. Sandra Stopar: Expertin für Bachblüten und ganzheitliche Gesundheit, Gründerin und Geschäftsführerin von BaBlü®, Repräsentantin des Internationalen Zentrum für Neue Therapien mit Bachblüten nach Dietmar Krämer in Österreich, Studium Public Management, Universitäts-Lehrgang für TCM-Traditionelle chinesische Medizin, Dipl. Wirtschafts- und Kommunikationstrainerin, Zertifizierter Coach, Mental & Persönlichkeitstraining, Meisterkräutertherapie, Aromatherapie, Neue Therapien mit ätherischen Ölen, Edelsteinen, Farben, Klängen und Metallen, Energetik, u.a.
Claudia Reischl-Mühlböck
Claudia Reischl-Mühlböck: Geb. 1979, verheiratet, Mama von 3 Kindern, 2013 Ausbildung zu Dipl. BaBlü® Bachblütenberaterin, anschließend Ausbildung zur Dipl. Irisdiagnose, Meisterkräutertherapie bei Wolfgang Schröder Seit 2018 Inhaberin der BaBlü Praxis Graz Süd.

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich Bachblütenakademie

Bildungsberatung vereinbarenBildungsberatung vereinbaren