Aromatherapie - Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett

zu den Terminen

Spezialausbildung für Aromaanwendungen in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett sowohl für medizinische Fachkräfte, Hebammen als auch werdende Mamas

Dieses Seminar ist ein Modul der Ausbildung Weiterbildung Komplementäre Pflege - Aromapflege §64 GuKG.

Naturreine ätherische Öle, Pflanzenwässer und fette Pflanzenöle in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett.

Ein Modul der Komplementäre Aromapflege § 64 GuKG Ausbildung.

Schwangerschaft und Geburt sind im Leben einer Frau außergewöhnliche Ereignisse und eine ganz besondere Zeit. Von der Umstellung der Hormone in der Frühschwangerschaft, über die Geburt und bis hin zu den Herausforderungen des Wochenbetts - Aromatherapie bietet Unterstützung in diesen Lebenslagen. 

 

Die Aromatherapie und Aromapflege hat sich im komplementären Pflegebereich etabliert. Sie wird bereits von vielen Hebammen in der Geburtshilfe angewendet.

Sie steigert das ganzheitliche Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele und hilft bei Beschwerden und Problemen. Die Aromatherapie eignet sich auch zur Selbstanwendung in der Hauskrankenpflege. Massagen, Kompressen oder Bäder können die Geburt erleichtern, den Wehenschmerz lindern oder Wehen anregen. Nach der Geburt stärken sie oder hellen bei Bedarf die Stimmung auf.

Voraussetzung für die Anwendung dieser duftenden Helfer ist eine umfangreiche Kenntnis über Anwendungsmöglichkeiten, Voraussetzungen und Kontraindikationen. Denn nicht alle ätherischen Öle sind für Schwangere geeignet und können bei unsachgemäßer Anwendung zu Nebenwirkungen führen.

 

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die…

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • sich umfassende Grundlagen aufgrund von persönlichem Interesse aneignen möchten.
  • neues Wissen in ihren bestehenden Beruf integrieren möchten.
  • sich laut §63, §104c GuKG für Pflegefachkräfte fortbilden möchten.
Preis
Kurspreis350 €
Ratenzahlung möglich!
Dauer

2 Tage

offizielle Anrechenbarkeit

Für Pflegefachkräfte anerkannte Fortbildung nach § 63, § 104c GuKG; für Bildungskarenz 15 UE

Abschluss

Zeugnis

Inhalte dieser Ausbildung
  • Grundlegendes zum Einsatz von ätherischen Ölen in der Schwangerschaft und bei Geburt
  • Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen
  • Anwendungsmöglichkeiten in der Schwangerschaft
  • Schwangerschaftsübelkeit und Erbrechen
  • Erkältungen, Rückenbeschwerden, Krampfadern
  • Stimmungsschwankungen
  • Vorzeitige Wehentätigkeit
  • Aromaanwendungen unter der Geburt
  • Aromaanwendungen im Wochenbett
  • Düfte gegen Wochenbettdepression
  • Bäder, Massagen, Ölmischungen
  • Übersicht fetter Pflanzenöle
  • Anwendungsbeispiele verschiedener ätherischer Öle
  • Qualitätsmerkmale und richtige Dosierung
Voraussetzungen

Grundkenntnisse über ätherische Öle und fette Pflanzenöle

Termine

25.11.2022 bis 26.11.2022
WIEN
Ausbildungsort: WIEN Am Spiegeln
Ausbildungszeiten

Fr: 15.00-20.00
Sa: 09.00-17.00

12.05.2023 bis 13.05.2023
GRAZ
Ausbildungsort: GRAZ Steiermarkhof
Ausbildungszeiten

Fr: 15.00-20.00
Sa: 09.00-17.00

Vortragende*

Amanda Wieser
Amanda Wieser: Hebamme seit 1984, Fortbildungen in Aromatherapie, Homöopathie, Yoga; Spezial-Angebote: Babygruppe/Babytreff, Babymassage, Beckenbodenkurse, Kinderwunschberatung, ua.

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich Aromatherapie - Aromapflege - Kosmetikherstellung

Bildungsberatung vereinbarenBildungsberatung vereinbaren