Login





Akademieprogramm anfordern



Newsletter abonnieren



Gratis Bachblüten-Führer











Zert. Integrale Osmologie und Duftkreis - mit Martin Henglein

Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheit und Bildung

 Unsere Akademie und dieser Lehrgang sind TÜV zertifiziert.
 Geltungsbereich "komplementäre Gesundheitsmethoden"
 Fortbildung laut § 63, § 104c GuKG für Pflegefachkräfte

Düfte als Schlüssel zu Körper, Geist und Seele!
In der Therapie, Pflege, Energetik und Bewusstseinsarbeit.

Zertifikatslehrgang für integrale Osmologie und den Duftkreis nach und mit Martin Henglein persönlich

Martin Henglein, der Begründer der Integralen Osmologie, sieht jeden Duft als Schlüssel zur Lösung von körperlich, geistig und seelischen Herausforderungen.

Die Arbeit mit der Integralen Osmologie erhöht die Lebensqualität und hilft dabei, die Blockaden oder Schattenseiten der Persönlichkeit (das Verdrängte oder Ungeliebte) zu erkennen und aufzulösen. Die Folge ist das „Erkennen des wahren Selbst".

Lernen Sie ganzheitlich‐integrativ mit Düften zu arbeiten! Damit können Sie einen noch wertvolleren Beitrag in der Pflege, Therapie, Energetik oder seelischen Begleitung leisten.

Der Duftkreis

Der Duftkreis wurde von Martin Henglein entwickelt. In einem Kreis von 360° können alle Aromaessenzen bezüglich ihrer Wirkung und Charaktereigenschaft gemäß der „Archetypen" (12 Biostrategien) und ihrer Pflanzen-Signaturen (Morphologie) angeordnet werden. Jeder Duft zeigt eine bestimmte Zeitqualität und Verhaltensstrategie.

Im Duftkreis finden Sie:

  • alle vier Elemente (Feuer, Wasser, Luft, Erde)
  • den gesamtem Tierkreis (die 12 Sternzeichen)
  • die fünf Elemente der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin)
  • die Organe und Organfunktionskreise
  • die natürlichen Zyklen (12 Monate, 24 Stunden, Mondzyklus, weiblicher Zyklus)
  • den Farbkreis aus der Farbtherapie
  • bzw. lässt sich JEDES ganzheitliche System, egal aus welcher Therapie, in den Duftkreis einfügen. Das Faszinierende dabei ist, dass es mit allen anderen Systemen übereinstimmt.

 

Die integrale Osmologie

Osmologie als die Lehre vom Riechen und die Wirkung von Düften. Die „Integrale Osmologie" verbindet dieses Wissen mit ganzheitlichen Ansätze verschiedener Naturheilverfahren. Der Schlüssel dabei ist die Reaktion von Psyche und Nervensystem auf einen Duft. Über den Duftkreis finden Sie anhand der Riech-Reaktion auf einen Duft über die vier Eckpunkte und deren zugeordneten ätherischen Öle (den sogenannten Hungerdüften oder Eckdüften), den passenden Duft für sich oder Ihre KlientInnen.

Aufbau der Ausbildung

Jedes Modul besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Sie lernen laufend neue Düfte kennen, welche Sie mit Riechstreifen organoleptisch prüfen und ganzheitlich integrieren. Insgesamt gehören 36 Standard-Öl-Essenzen und 12 Chemotypen zum elementaren Lernprogramm. Weitere Düfte werden bei Bedarf herangezogen, um wichtige Unterschiede zu demonstrieren. Im Mittelpunkt stehen die Beachtung der Befindlichkeit und die individuelle Reaktion auf die natürlichen Duftanwendungen.

Inhalte

Modul 1

  • Geschichte der Aromatherapie - die wichtigsten Vertreter bis zur Neuzeit
  • Die Bedeutung von Reaktionen auf Düfte
  • Einführung in die Arbeit mit dem Duftkreis
  • Besprechen der 6 Notfall-Essenzen
  • Die Biostrategie und die 12 Heiler
  • Einführung zum Riechtraining
  • Geruchseindrücke einordnen und verständlich beschreiben
  • Durchführung des ersten Riechtests
  • Übungen für zu Hause

 

Modul 2

  • Duftsignatur - das kosmische Denken in Entsprechungen
  • Geruchswahrnehmungen und -eindrücke einordnen
  • Wie werden ähnliche und unterschiedliche Gerüche beschrieben?
  • Erste Schritte zum Riechtraining.
  • Fougére, Chypre u.v.a. - warum benötige ich die Sprache der Parfumeure
  • Die Düfte der 12 Heiler olfaktorisch erleben und beurteilen.

 

Modul 3

  • Unsere Seele - seelische Prozesse im Dufterleben
  • Erste Schritte der Interpretationen von Duftwahrnehmungen
  • Die Heldenreise - Verbindung von Duft und Psyche
  • Körpersprache und ihre Deutung
  • Die Dimension der Zeit bei der Anwendung von Duftstoffen
  • Riechtest 2 - die Akkorde und die Duftfamilien
  • Die Rolle der Organuhr, der vier Elemente und der Temperamente im Duftkreis
  • Kontrolle der Hausaufgaben, Testergebnisse und praktische Umsetzung des Stoffes
  • Blindtest einiger Düfte mit fachgerechter Beschreibung
  • Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

 

Modul 4

  • Duftbeispiele und Kommunikation bei eingeschränkten, dementen oder verhaltensgestörten Menschen
  • Wie erstelle ich ein Klientenprofil
  • Anwendungsbeispiele von osmologisch-seelischen Verhaltensmustern
  • Die Feinstruktur des Duftkreises
  • Am 2. Tag findet die mündliche Prüfung statt.

 

Voraussetzungen

keine

Abschluss

Zertifikat

Vortragende

Martin Henglein: geboren 1953 in Heidelberg, erlernte den Beruf des Physiotherapeuten, studierte in der Liu-Klinik traditionelle chinesische Medizin und wurde von Prof. Arnould-Taylor zum Aromatherapeuten ausgebildet. Er ist Heilpraktiker und Osmologe. 1995 gründete er die Schule ISAO = Internationale Schule für Aromatologie und Osmologie in der Schweiz. Martin Henglein ist der Präsident von Veroma, der Vereinigung für Osmologie und Aromatologie. Er ist Autor des Buches: „Die heilende Kraft der Wohlgerüche und Essenzen".(erhältlich im BaBlü-Shop)

Martin Henglein reist mittlerweile durch Europa und hält Seminare bei verschiedenen Institutionen und auf Kongressen. Wir freuen uns, dass er sein Wissen um die Kraft der himmlischen Aromaessenzen auch bei uns in Graz in der BaBlü® Akademie weitergibt.

In Kooperation mit Kutschera Seminare

Dauer

11 Tage

Integrale Osmologie und Duftkreisarbeit - nach Martin HengleinDüfte als Schlüssel zur SeeleIntegrale Osmologie und Duftkreis Ausbildung ÖsterreichDüfte als Schlüssel der GanzheitsmedizinDüfte und Psyche als Schlüssel zu BlockadenAromatherapie - Düfte in Beziehung zu den 5 Elementen der traditionellen chinesischen MedizinAromatherapie Ausbildung für die TherapieDie Organuhr in Bezug zur AromatherapieDüfte als Schlüssel zur Seele auch bei KindernBei der Ausbildung mit Martin Henglein bei BaBlü in Graz 2018Die Heilenden Energie der ätherischen Öle von Martin HengleinUrsula Kutschera und Martin HengleinMartin Henglein
Normalpreis1.920,00 €
Frühbucher1.740,00 € (Bis 6 Monate vor Ausbildungsbeginn)
Spezialpreis1.740,00 € (Dipl. AromafachberaterInnen von BaBlü)
Prüfungsgebühr90,00 €

(Ratenzahlung auf Anfrage)

 
 

Termine

    BeginnEndeUhrzeitOrt
    27.03.2020 14.06.2020

    27.-29.03.2020, 24.-26.04.2020, 22.-24.05.2020, 13./14.06.2020
    Zeiten: Fr 13.00-20.30, Sa-So 09.00-17.00

    GRAZ | Genauer Ort wird noch bekannt gegeben; Unterkunft möglich;

    Diesen Termin buchen

    Plätze limitiert - Achtung Frühbucher gilt bis 27.10.2019!


     
     
    andere Ausbildungen
     
    BaBlü® Akademie Praxis Shop | Ihre Experten für ganzheitliche Gesundheitsmethoden | 10 x in Österreich | Hotline +43 664 25 85 949 | office@bablü.at | Impressum | Datenschutzerklärung
    Fenster schließen
    Zert. Integrale Osmologie und Duftkreis - mit Martin Henglein