BaBlü® Akademie Logo

TCM Pulsdiagnostik - Einführung Bauchdiagnostik

Zu den Terminen

Pulsdiagnose und Bauchdiagnose nach TCM als Methode zur Feststellung von energetischen Ungleichgewichten

Dieses Seminar ist ein Modul der Ausbildung Dipl. TCM Ernährungsberater/in.

Pulsdiagnose - als Methode zur Feststellung von energetischen Ungleichgewichten

Im traditionellen China fühlt der Arzt den Puls und weiß damit über das Befinden des Klienten Bescheid. Mittels Pulsdiagnose erkennen Sie Disharmoniemuster im Körper. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Diagnostik in der Traditionellen chinesischen Medizin - ebenso für eine fundierte individuelle TCM-Ernährungsberatung.

Es gibt unterschiedliche Pulsqualitäten! In diesem Modul lernen Sie diese einfach und nachvollziehbar durch praktisches Üben an Klienten. Anhand der Pulstastung können Sie Unklarheite, die aus der Befragung, Antlitz- & Zungendiagnose offen sind, eindeutig beseitigen.

Als Bonus erhalten Sie eine Einführung in die Bauchdiagnostik nach der TCM.

Das Üben am Klienten steht in dieser Ausbildung im Vordergrund!
Nach Abschluss sind Sie in der Lage, die Analysemethoden in Ihrer Praxis sofort umzusetzen.

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die…

  • sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten.
  • sich beruflich neu orientieren möchten.
  • sich umfassende Grundlagen aufgrund von persönlichem Interesse aneignen möchten.
Preis
Kurspreis390 €
Ratenzahlung möglich!
Dauer

2 Tage

offizielle Anrechenbarkeit

Für Bildungskarenz 60 UE insgesamt (20 UE Kurszeit, 40 UE Lernzeit)

Abschluss

Zeugnis

Inhalte dieser Ausbildung
  • die Technik der Pulsuntersuchung
  • die 28 pathologischen Pulse
  • der gesunde Puls und der pathologische Puls
  • Faktoren, die den Puls beeinflussen
  • Die Pulsbilder anhand der Muster-Identifikation (acht Prinzipien, Qi und Blut, innere Organe)
  • der gesunde und der kranke Bauch
  • die wichtigsten Bauchpathologien
  • praktisches Üben beider Methoden am Patienten
  • sich daraus ergebende Ernährungsempfehlungen
Voraussetzungen

TCM Vertiefungslehrgang - fünf Wandlungsphasen der TCM oder eine vergleichbare Vorbildung

Termine

15.04.2023 bis 16.04.2023
GRAZ
Ausbildungsort: GRAZ Steiermarkhof
Ausbildungszeiten

Sa: 09.00-19.00
So: 09.00-16.00

02.03.2024 bis 03.03.2024
GRAZ
Ausbildungsort: GRAZ Steiermarkhof
Ausbildungszeiten

Sa: 09.00-19.00
So: 09.00-16.00

Vortragende*

Michael Puntigam
Michael Puntigam: Michael Puntigam, 1970 in Feldbach (Stmk.) geboren, fand 1998 zu seiner Berufung im Bereich der chinesischen Naturheilkunde und Lebensweise. Er absolvierte eine Ausbildung zum Dipl. TCM-Ernährungsberater und nahm an Ausbildungen zu Differential-Diagnostik, Physiologie, Pathologie und Pharmakologie in der TCM teil. Neben vielen Weiterbildungen, unter anderem in der buddhistischen Wissenschaft des Geistes und dem Yijing, folgte ein Praktikum in der Chengdu University of TCM, China. Sein Hauptinteresse gilt der klassischen Chinesischen Medizin nach den Werken von Zhang Zhongjing (Shang Han Lun). Er ist Buchautor, unterrichtet Zungen- und Pulsdiagnose und hält Vorträge zu diversen Bereichen der TCM sowie Ernährung und Naturheilkunde.

*) Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten. Siehe AGB

 
<< zurück zur Liste aller Ausbildungen im Bereich TCM - Traditionelle chinesische Ernährungslehre

Bildungsberatung vereinbarenBildungsberatung vereinbaren